DNS IP umleiten?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

OK, einige Grundlagen: DNS steht für Domain Name Server, also für den Server, auf dem zu den URLs die jeweilige IP-Adresse gespeichert ist. NoIP wandelt eine URL in deine momentane IP-Adresse um, sodass man mit der URL immer zu deiner IP und damit zu deinem Rechner weitergeleitet wird (bzw. zu deinem Anschluss). Du musst jetzt bei deinem Router einstellen, zu welchem Gerät genau er eine Anfrage auf einem bestimmten Port weiterleiten soll (z. B. Port 80 und 443, also http und https, auf deinen Raspi bzw. auf dessen interne IP-Adresse). Am besten lässt du dazu dem entsprechenden Gerät immer die gleich interne IP zuweisen (kann man auch im Router einstellen). Du kannst außerdem natürlich von innerhalb deines Netzes mit der URL auf die Website zugreifen. Wenn das nicht geht, dann ist dan ein Indiz dafür, dass noch irgendwo ein Problem besteht, und in deinem Fall würde ich jetzt auf die Weiterleitung tippen.

okay Danke :)

0

Was möchtest Du wissen?