DNS auslesen

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Für einen Vaterschaftstest wird keine DNS-Analyse durchgeführt. :D Wäre auch ziemlich teuer.

Für einen Vaterschaftstest wird normalerweise der genetische Fingerabdruck genommen. Wenn du die Sequenz wissen willst, dann kannst du z.B. eine Sequenzanalyse nach Sanger machen. Einfach mal beides googlen, Fragen einfach stellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JustEcoSpace
07.12.2013, 12:52

Kann man die DNS auch irgendwie auslesen, ohne die Zelle zu töten?

0

Ganz einfach man geht auf eine Internetseite z.b http://www.dnstools.ch/dns-nameserver.html

tippst du die URL ein und schon hast du deine DNS. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JustEcoSpace
04.12.2013, 22:27

Äääähm ich meinte nicht die Server-DNS, sondern die biologische DNS..

0

Was möchtest Du wissen?