Dmz (De Militarisierte Zone) "gefährlich" für Xbox One?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also kurz gesagt musst du keine Angst haben. Zumindest im Moment nicht weil es keinen bekannten Hacks übers Netz für die Xbox gibt. Und wenn jemand drauf kommen würde kann er nicht viel machen. Das meiste ist Serverseitig bei Microsoft gespeichert (Kontodaten, Passwörter, Paypal usw.).

Kann dein Router kein UPNP ? Das wäre die einfachere und vielleicht auch sicherste Methode. Damit habe ich NAT-Status offen ohne alle Ports einfach automatisch an die XBOX weiterzuleiten. Bei UPNP werden die Ports erst von aussen Freigegeben wenn diese auch von der XBOX angefordert werden. Bei DMZ geht alles direkt an die XBOX. DMZ macht aber normal keine automatische Weiterleitung ist ist immer noch auf NAT Regeln angewiesen. Kann aber sein das dein Router das automatisch macht oder sogar UPNP auch dort nur so zu aktivieren geht. Ich würde erst nach UPNP suchen und dann die DMZ versuchen.

Gruß und viel Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RandomKaktus
19.01.2016, 16:03

Doch UPnP hab ich, und hab auch letztens was drüber gelesen. Jetzt hab ich Nat Offen :)

1

Was möchtest Du wissen?