3 Antworten

Der verlinkte Controller hat wahrscheinlich zu wenig Kanäle. Das heißt ich würde dir denn hier empfehlen: https://www.amazon.de/Lixada-Controller-Konsole-Betreiber-Equippment/dp/B01GS0KF32/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1486297628&sr=8-1&keywords=dmx+controller

Da dazu bräuchtest du dann noch beliebig lange DMX Kabel: https://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_ss_c_2_4?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&url=search-alias%3Daps&field-keywords=dmx+kabel&sprefix=dmx+%2Caps%2C350&crid=MXJXHXSVWNFK

Zum alles schlussendlich verbinden musst du das eine des DMX Kabels in dein Lichtgerät bei IN einstecken. Das andere Ende beim DMX Controller beim Out-Eingang. Wenn du mehrere Geräte über ein Kabel steuern willst kaufst du dir entweder einen DMX SPLITTER, oder du verbindest mit weiteren Kabeln die DMX Lampen an der schon angeschlossenen Lampe am Out-Eingang. Nicht jede Lampe hat noch einen Out-Eingang aber ich hoffe ich konnte dir wenn auch nur ein kleinwenig Helfen!

Viel Spaß beim Party machen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der verlinkte Lichtcontroller könnte zu wenig Kanäle haben.

Ansonsten stellt sich mal die Frage, was Du da überhaupt für LED-Leisten hast. Haben die schon "von Haus aus" ein DMX-Interface, oder sind das so LED-Strips o. ä., die mit irgendeiner China-Steuerung angeschlossen sind bzw. angesteuert werden?

Etwas mehr Info wäre prima. Sonst wird man da keinen brauchbaren Tipp geben können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

der Controller unterstützt nur 4 DMX-Geräte.

Du müsstes als 2 Deiner LED-Leisten zusammen steuer (auf dem gleichen DMX-Kanal).

Dann musst Du mal eine Blick ins Handbuch Deine LED-Leisten werfen. Der Controller unterstützt 6 verschiedene DMX-Modi (RGB, RGBD etc.). 

Handbuch fndest Du hier:

https://www.kirstein.de/docs/manuals/sl-ldo10dmx-dten-0215.pdf

Nur wenn eine der 6 möglichen Einstellungen zu Deinen LED-Leisten passt, wird das was.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?