Dlink-501 Rputer Verbunden aber kein Internet bei mehreren verbunenen Personen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Eine Obergrenze an Clients ergibt sich unter Umständen aus dem freigegebenen DHCP Bereich.

Nutzen alle Clients DHCP oder sind da welche dabei, die feste IP-Adressen verwenden ?
Ein IP-Adressenkonflikt kann das ganze Netz lahmlegen.
Ansonsten ist es natürlich so, dass sich alle Clients die WLAN-Bandbreite teilen, und der technisch schwächste Client (bzgl. der WLAN-Protokolle) die maximale Geschwindigkeit (geteilt durch alle Clients) vorgibt.

Denkbar wäre aber auch, dass einer der Clienst irgendwelche Flood-Pakete
von sich gibt (Virus etc.) und der Router deshalb die Verbindung sicherheitshalber schließt ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?