DLAN, was ist besser?

3 Antworten

Der 500MBit DLAN Adapter schafft in der Praxis vielleicht um die 10-50MBit, die 1200MBit DLAN Adapter schaffen meist um die 80-200MBit.

Das kann je nach Verkabelung und Entfernung aber auch deutlich schlechter ausfallen und die Datenrate ist bei DLAN ähnlich wie bei WLAN schwankend. 

Wenn Du zwar kein Kabel durch die ganze Wohnung legen kannst, vielleicht kannst Du aber ein Kabel zumindest näher in die Richtung legen in der dein PC ist und einen zusätzlichen 5GHz WLAN Accesspoint/Router kaufen und dort anschließen. Dein PC müsste dann allerdings auch 5GHz WLan empfangen können. Das 5GHz WLan ist meistens weniger belegt.

Naja, im 5 GHz Netz gibt es einfach so viele Kanäle, das diese kaum voll auszulasten sind.

0

Wie viel da am Ende raus kommt, hängt von deiner Elektroinstallation ab. Das wirst du erst wissen, wenn du es probiert hast.

Die 200mb kommen da sowieso nicht an

Kommt auf die Technologie an, bei FTTH kommen sie sogar mit ziemlicher Socherheit voll an; bei Kabel (DOCSIS) ist es Wohnortabhängig. Von den Datenraten klingt das aber eher nach FTTH.

0

*Sicherheit

0

dLAN 500Mbit/s, aber nur 100Mbit/s am LAN Stecker?

Hey Leute,

Ich mach eine PP über WLAN und dLAN (eig PowerLAN)
Deswegen meine Frage:
Bei AVM oder Devolo gibt's Adapter mit einer "Geschwindigkeit" von bis zu 500Mbit/s. Die LAN Steckplätze haben aber laut Datenblatt nur 100Mbit/s. Wie muss ich mir das vorstellen? Wenn da nur 100 durchgehen, bringen die 500 doch rein gar nichts oder?

Danke im Voraus

LG Julian

...zur Frage

WLAN und DLAN zu schwach :/?

Habe seit heute eine 50k Leitung, bei dem Pc meines Vaters, welcher direkt per LAN im Router steckt, kommt beim Speed-Test die volle Leistung der Leitung an. Jetzt zu meinem Problem: Mein Pc steht ein ganzes Stückchen weit weg vom Router. Habe bist jetzt immer DLAN benutzt, meine DLAN-Verstärker haben eine stärke von 200Mbit/s und haben bei der vorherigen 2k Leitung wunderbar funktioniert, doch jetzt kommen nur 25k von 50k an. WLAN ist noch schlechter habe den Fritz!310 Repeater und den TP-Link TL-WN722N WLAN-Adapter. Naja Lan Kabel verlegen ist hier ziemlich kritisch, da ich um 1000 Ecken und Kurven müsste. Kann man da mit nem stärkeren Repeater oder so was machen?? Danke für Antworten.

...zur Frage

Hohe Ping trotz 200Mbit Leitung?

Also: Ich habe seit 2 Tagen eine sehr hohe Ping(manchmal ca. 70, aber meistens über 600). Wie schon gesagt habe ich eine 200Mbit download und 20Mbit upload-Leitung. Hatte bis jetzt selten Probleme. Nein, es liegt nicht an meinem PC, denn ich habe das selbe Problem bei anderen Geräten. Ich habe mal eine traceroute auf google.de gemacht und habe viel zu viele IPs mit einer zu hohen Ping gefunden (Bild nicht angehängt wegen einem Fehler. Hier der Link:.http://imgur.com/YGqkkW5 )

...zur Frage

Hat der Ping etwas mit der Up- und Download Geschwindigkeit zu tun?

Kann man jetzt auch einen 80er-Ping haben wenn man z.B 100Mbit/s Download und 50Mbit/s Upload hat?

...zur Frage

Win10 kein Internet?

Habe einen neuen pc an meinen neuen devolo dlan 500 angeschlossen der dlan 500 funzt habe ihn schon getestet...

der pc zeigt beim Anschluss von verschiedenen lan kabeln an dass er mit keinem Internet oder sonstigen verbunden ist habe schon alles ausprobiert was ich finden konnte im Internet

was kann ich machen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?