Dlan mit Fritz Box und Switch verwenden?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn die 2.Fritzbox nur einen einzigen LAN-Adapter hat, dann kannst du dir diese sparen. Hänge einfach ans DLAN einen Switch (anstelle der 2.Fritzbox) und fertig :-) Du kannst selbstverständlich auch an diesen Switch noch einen WLAN-AccessPoint anhängen, wenn du doch irgendeinmal ein solches brauchst (z.B. für einen iPod, für ein Smartphone, für Freunde, die ihren Laptop mitbringen, usw.). ...usw...

Finde die Fritzbox 7174, wegen Leistungsangaben, nicht.

Aber normalerweise würde eine FritzBox genügen, Router, PC und TV anschließen wären 3 DLAN-Adapter.

Die FritzBox dürfte nur einen 100er LAN-Ausgang haben, also würden auch 200er Adapter ausreichen, für TV braucht man vermutlich mindestens ein 16000er DSL .

Ich betreibe 2 PC und eine Settopbox, also insgesamt vier 200er DLAN-Adapter, und Videostreaming läuft einwandfrei.

Die 2. Fritzbox dazwischen geschaltet würde den Datentransfer, wenns überhaupt funkioniert, nur halbieren.

Geh mal auf "devolo.de", dort wird DLAN und die diversen Möglichkeiten sehr gut erklärt.

Apropo Switch, an jeden DLAN-Adapter kann man einen Switsch anschließen, wen man in einem Raum mehrere Geräte braucht, aber wenn vom Ursprung nur 100-LAN kommt, reicht auch ein 100er Switch, mehr geht nicht.

Warum ich 200er DLAN-Adapter verwendet, weil die üblichen 85er für Datenstreaming nciht ausreichend waren

Fritz 540E / 510E funktioniert nicht

Hallo!

Ich habe mir ein FRITZ!Powerline 540E / 510E WLAN Set zugelegt, da mein Router (FRITZ Box 6360 Cable) situationsbedingt im obersten Stock steht, und ich im Erdgeschoss ebenfalls einen guten Empfang benötige. Das funktioniert jedoch nicht. Genauer gesagt empfängt der Empfänger des Sets das Signal nicht, was ich daraus schließe dass die LAN-Leuchte blinkt. Die beiden anderen Leuchten leuchten durchgehend. Ich habe bereits einiges unternommen. Den größten Erfolg hatte ich bei einem zweiten Versuch mit der Methode die beiden Stecker für ein paar Minuten nebeneinander zu stecken. Das Signal hielt im Erdgeschoss für ca 1,5 Tage. Mittlerweile bin ich ratlos. Zur Info: Beide Stecker stecken in Steckdosen in der Wand, nicht in Verlängerungen. Ich bin für jede Hilfe dankbar.

Amazonlink zum Set: http://www.amazon.de/AVM-FRITZ-Powerline-WLAN-Access-Fast-Ethernet-LAN/dp/B00I69NK9A/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1428272871&sr=8-3&keywords=fritz+dlan

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?