DLAN Adapter. Welcher ist gut genug für eine 16k Leitung. Ich bräuchte einen kostengünstige(unter 40€) Dlan(Powerline)Adapter. Welchen könntet ihr mir empfehln?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dieser hat (zumindest in der Theorie) mehr als die 30 Fache der Geschwindigkeit deines Internetanschlusses. Wie das ganze in der Praxis aussieht kann man vorher nicht sagen da Stromkabel nunmal nie dazu gedacht waren ein solches Datensignal zu übertragen und dementsprechend auch nicht dafür ausgelegt sind und sich leicht stören lassen.

Könntest du mir denn einen empfehlen. Er kann auch besser sein für meine Verbindung das ist ja schließlich egal, weil mein altes DLAN Modem von Conrad (EINS davon) kein Signal mehr zum anderen Modul hergibt. 

0
@frosteis221

Ich sag ja in der Theorie geht es auf jedenfall. Die Praxis musst du selbst testen das kann dir niemand vorher sagen und das müsstest du auch bei jedem anderen Gerät selbst testen.

Empfehlen werde ich dazu nichts da ich nichts empfehle wovon ich nicht selbst überzeugt bin. (Meine Empfehlung: LAN-Kabel verlegen)

1
@Nemesis900

hmm das ist nämlich so ein Problem wenn dazwischen 2 Wände sind zudem der Raum quer runter gelegen ist also dort wo der Router steht :D .. 

0
@frosteis221

Löcher in die Wand Bohren, Kabel hinter Sockelleisten verlegen, Kabelkanäle setzen, vorhandene Hohlwände nutzen, ........... mit genug Kreativität und etwas Aufwand schafft man es eigentlich überall entsprechende Kabel zu verlegen ;)

0
@Nemesis900

Praktisch eine direkte LAN Verbindung(was ja bekannt die beste sei) zu legen? Denke das Kabel muss mindestens 10-15 Meter hierzu sein. Geht denn eine gewissen "Leistung" je nach Strecke verloren? 

0
@frosteis221

Irgendwann geht Leistung verloren ja. Bei solchen kurzen Strecken muss man sich darüber aber keine Gedanken machen. Solche Gedanken werden erst interessant wenn es Richtung 100 Meter geht (und auch dann geht es um das Maximum was übertragen werden kann, von dem weg was deine Internetleitung begrenzen würde ist man da noch weit weg)

0
@Nemesis900

Ah ok. Gut ja ich bin nämlich bald am verzweifeln seid heute ist nämlich komplett der Saft aus meinem 4 Jahre alten DLAN Kästchen raus.. Denke es wird Zeit für einen neuen, zudem wird dieser nämlich sehr schnell heiß. Leider(Ich bin bei Telekom aka. ....kom die nicht die Versprechungen einhält ) bietet Telekom ne 16 K Leitung an und bei uns im Kuhkaff kommen maximal 6-8K an ... 

0
@frosteis221

Sie versprechen ja auch garnicht das du 16Mbit bekommst. Im Vertrag steht nur das theoretisch bis zu 16Mbit übertragen werden können, nicht das das auch der Fall sein wird.

0
@Nemesis900

Ja, aber trodstem ist es schade. Das war ja eigentlich auch nicht wortwörtlich gemeint . Man bekommt für den Preis einfach zu wenig . 

0

In der Theorie schaffen das eigentlich alle. Es hängt vor allem vom Stromnetz bei dir ab. Sowas kannst du nur ausprobieren. 

Könntest du mir denn einen empfehlen. Er kann auch besser sein für meine Verbindung das ist ja schließlich egal, weil mein altes DLAN Modem von Conrad (EINS davon) kein Signal mehr zum anderen Modul hergibt. 

0

Was möchtest Du wissen?