DKB Visa Kreditkarte mit Volksbank GiroKonto - kann ich die Karte mit meinem normalen Girokonto bei der Volksbank nutzen um Geld auf die Kreditkarte zu laden?

1 Antwort

Zu einer Kreditkarte gehört immer ein Kreditkartenkonto. Dieses wird bei der Bank geführt, welche die Kreditkarte herausgibt. Ob es jetzt eine direkte Verknüpfung zu einem bestehenden Girokonto notwendig ist, hängt von den Bedingungen der Kreditkarte ab. entweder es wird der fällige Betrag vom Referenzkonto jeweils monatlich abgebucht, oder du kannst von einem beliebigen Konto deinen Kontostand der Kreditkarte ausgleichen bzw. aufladen.

DKB Cash - wie funktioniert es den genau?

Hallo, habe mir vor kurzem ein DKB Cash Konto eröffnet (Heißt Girokonto+Kreditkarte!)

Nun, es scheint ja sehr simpel abzulaufen, dennoch wollte ich lieber noch einmal in der Comunity nachfragen! :)

Ich möchte die Kreditkarte für meine nächste Reise in die USA nutzen.

Schritt 1: Die gewünschte Summe (mein Taschengeld sozusagen) für die Reise auf das DKB Girokonto laden.

Schritt 2: Mit meiner Kreditkarte dann vor Ort in den USA Geld von einem Automaten abheben. Das wäre ja soweit kostenlos. Bleibt dies auch kostenlos für z.B. Überweisungen an eine Firma oder ähnliches mit der Kreditkarte?

Schritt 3: Bei Wiedereinkehr in Deutschland das Restguthaben auf dem Girokonto über einen Automaten mit der Kreditkarte abheben.

...Wären die Schritte so richtig, das ich in jedem Fall kostenfrei bleibe?

Vielen Dank für alle Antworten!

...zur Frage

Schwarze Kreditkarte & DKB Visa Card - Fragen

Hallo zusammen,

nachdem ich hier schon allgemeine Fragen zu Kreditkarten gestellt habe, und mir jetzt eine VISA und Mastercard ausgesucht habe, wollte ich noch einpaar Fragen stellen. Und zwar ist mir die "DKB VISA Card" der DKB, und die "Schwarze Kreditkarte" von der Valovis Bank ins Auge gefallen. An sich haben die Karten ja einen tollen Werbetext und schauen bei Google Suchen auch nicht schlecht aus (größten Teils Positiv). Jedoch gibt es für mich noch einpaar Fragen die ich vorab klären würde.

  • Da es sich ja bei beiden Karten um Kreditkarten + Konto handelt (wenn ich das richtig verstanden habe), wollte ich Anfragen wie das den mit dem Bezahlen läuft (Aktuell habe ich ein Girokonto bei der Volksbank, will ich auch behalten)?
  • Was ist eig. wenn man die Karten eine länger Zeit nicht nutzen würde (>1.Jahr), fallen da irgendwelche Kosten an (hab da nichts von gelesen)?
  • Sind die Gewählten Karten überhaupt etwas gutes (gibts was besseres..)?

Danke vorab :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?