DKB-Girokonto auf DKB-Visa Card Überweisung: Noch nicht abgerechnet.

2 Antworten

Da hilft nur, die Bank direkt zu kontaktieren, damit sie die Transaktion prüfen können. Normalerweise ist das am nächsten Werktag bereits gutgeschrieben.

Alle an einem Bankarbeitstag bis 14.30 Uhr beauftragten Zahlungen zu Gunsten Ihrer DKB-VISA-Card können noch taggleich verarbeitet werden. Die Gutschrift auf Ihrer DKB-VISA-Card wird in jedem Fall am folgenden Bankarbeitstag erfolgt sein. Die Anzeige im Internet-Banking kann hierbei zeitversetzt erfolgen.

http://www.dkb.de/kundenservice/haeufige_fragen/karten_und_bargeld.html/index.html

1

Vielen Dank für die schnelle Antwort ! Ich habe schon versucht mit der Kreditkarte hier in Australien Geld abzuheben (nach 2 Werktagen), was leider nicht funktioniert hat. Hat jemand dafür eine Erklärung ?

MfG KingBlizzard

0

Geld von einem fremden Girokonto auf DKB Kreditkarte per IBAN / BIC überweisen?

Hallo,

in der Vergangenheit war es ja total einfach Geld von einem fremden Girokonto direkt auf die DKB Kreditkarte zu überweisen. Dies ging immer wie folgt: Empfänger: DKB Guthabenkonto Kto-Nr.: 1999333 BLZ: 12030000 Verwendungszweck: Deine Kreditkartennummer + Name

Nun wurde ja das SEPA Verfahren eingeführt... Meine Frage nun: Kann man mit IBAN & BIC weiterhin von einem fremden Girokonto Geld auf die DKB Kreditkarte überweisen? Einfach Kontonummer mit seinem IBAN austauschen und die BLZ mit dem BIC der Bank? Ist das möglich? So in etwa habe ich es mir gedacht:

Empfänger: DKB Guthabenkonto IBAN: "abcdefg" BIC: BYLADEM1001 Verwendungszweck: Deine Kreditkartennummer + Name

Den DKB Kundensupport kann man vergessen. Die wissen dort noch nicht mal, dass man bis vor kurzem noch Geld direkt auf die Kreditkarte mit dem alten Verfahren überweisen konnte...

Vielen Dank!

...zur Frage

DKB Kreditkarte überweisung, SEPA

Hey, ich bin Neukunde bei DKB und habe nun dort ein Girokono und die Kreditkarte. Ich möchte nun mein altes Girokonto weiternutzen und einfach jeden Monat sagen wir 200€ auf das Kreditkartenkonto überweisen (gibt 1,05% Zinsen p.a.) um es dort eben auf die Seite zu legen. Das Girokonto der DKB will ich nicht nutzen, da man nicht mit der girokarte kostenfrei geld abheben kann, aber egal. Nun zu meinem Anliegen.

Laut DKB kann man nur vom DKB Girokonto Geld auf das Kreditkartenkonto überweisen. Nun habe ich gelesen, dass dies auch von anderen konten geht, indem man einfach das geld an

Kontoinhaber: DKB AG IBAN: DE63120300000001999333 BIC: BYLADEM1001 Verwendungszweck: "Die DKB-VISA-Kartennummer" "Vorname" "Nachname"

überweist. Dies wurde früher so auch den Kunden mitgeteilt, wird heute jedoch nichtmehr erwähnt - soll aber trotzdem noch funktionieren. Ich habe das jetzt vorhin mal enifach mit einem cent getestet - bin auch zuversichtlich das es funktioniert. Doch nun stellt sich mir die frage, dass wenn ich nun einen dauerauftrag einstelle, kann es dann passieren, dass diese variante irgendwann nichtmehr funktioniert/abgeschaltet wird und ich so geld "verliere"? vielen dank schonmal - vielleicht gibts hier ja ein paar dkb nutzer :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?