DJI Mavic Mini holen oder sparen für professionelle Drohne?

Das Ergebnis basiert auf 5 Abstimmungen

Gönnen 60%
Sparen 40%

4 Antworten

Sparen

Du musst dir selbst überlegen wozu du die Drohne brauchst.

2x im Jahr für Urlaubsbilder oder jeden Tag aus Spaß.

Dann kannst du sicher auch entscheiden wie viel es dir wert ist.

Ich zum Beispiel habe mir eine recht billige gekauft bin diese einen Monat geflogen und habe dann ein großes Hobby entdeckt und habe jetzt eine gut Teurere.

Kommt darauf an was du vor hast.

Gibt für beide Varianten vor und Nachteile die man vorher bedenken sollte

Zähl mal auf

1
@RuhrpottRider22

Wann willst du fliegen?

Wo willst du fliegen?

Für was soll die Aufnahme sein?

Wie viel Geld willst du ausgeben?

Das sind so mit die wichtigsten Fragen das man dann weiter helfen kann

0
@gordiorbi

Im Sommer

Über Felder/Wälder

Für YouTube

500€. Ich möchte mir die DJI Mavic Mini holen.

1
@RuhrpottRider22

Ich möchte mir die DJI Mavic Mini holen.

Na dann ist doch schon alles geklärt und deine Frage damit selbst beantwortet.

0
Gönnen

ich würde mal behaupten, das die Mini schon ausreichend gut ist.

Woher ich das weiß:Hobby – Drohen Pilot und in der Drohen Gruppe beim THW🛸
Sparen

DJI M2P

Was möchtest Du wissen?