DJI Mavic kaufen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ok erstmal würde ich sagen musste dir bewusst machen wofür du die drohne brauchst. Um mal ein bild/video von oben für die familie zu machen sehe ich das als rausgeschmissenes geld an:) jedoch wenn du professionel drohnen videos machen willst oder das auch als ernsthaftes hobby ansiehst ist das was anderes :) was man bedenken muss sind die unterhaltungskosten:
1.versicherung
2.ersatzteile
3. upgrades neue drohnen equipment etc.
Flugorte: Man muss sich bewusst sein wo man fliegen darf in anderen ländern wird das etwas lockerer gesehen aber in deutschland darf man wenn man in der nähe von flughäfen wohnt (20-30km) entfernung nicht fliegen auf privatgrundstücken darf man natürlich auch nur mit Genehmigung des besitzers fliegen :) ja das ist eig schon alles aber wenn man das alles einhält oder bissl. halblegal unterwegs ist mach drohnen fliegen superviel spaß :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?