Dj Programm zum Start (Budget 100€)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die ganzen Experten die hier super Ratschläge geben würde ich am besten ein wenig ignorieren. 

Der eine empfiehlt ein producing program und der andere ein Mixing program; was möchtest du denn haben? 

Was producing angeht, lass die finger davon den mit deinen 100 takken wirst du nicht weit kommen. Spar lieber ein bisschen weiter dann wirst du vllt mal zu einem kleinen Studio Setup kommen. 

Magix macht auch wenig sinn da es sehr "Basic" ist und man sich mit "songs" die am ende rauskommen keine Hoffnungen auf Verträge machen muss.

schreib mich an wenn du mehr Rat brauchst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Magix bietet generell sehr gute Programme an!

Es gibt sogar Programme die sich auf so etwas beziehen!

PS: Interessiere mich auch für Electro ;D

MFG, IKnowIt03 :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von shanhujumalapa
05.11.2015, 17:07

thx teste gerade die demo mal

0
Kommentar von IKnowIt03
05.11.2015, 17:08

Jup, mach das!
Viel Spaß! :D

0
Kommentar von BertPferd
05.11.2015, 17:14

Traktor oder serato

Alles ist besser als magix

0

Mit einem DJ hat das nichts zu tun.
Eher ein Produzent da du ja nur die software kaufen willst ohne Controller.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BertPferd
05.11.2015, 17:15

Zum testen kann man auch ne tastatur oder n midi keyboard benutzten :D

0

Eindeutige Kaufempfehlung: Traktor Pro 2 von Native Instruments (99€).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?