8 Antworten

Wieso DJ Kopfhörer? Ganz normale solltens auch tun. Empfehlenswert sind beispielsweise der audio technica ath m50x oder ein beyerdynamic dt880/dt990.

habe schon einen zuhause siehe Antwort von mir

0

Ja dann schreib halt mal den Namen sobald du wieder daheim bist

0

DJ kopfhörer klingen zum zocken oft nicht gut. sind ja nunmal meißtens geschlossene kopfhörer(sprich schalldicht) was in games normalerweise einen sehr dumpfen nicht räumlich klingenden sound erzeugt.

Deshalb sind gaming kopfhörer meistens halboffen oder sogar offen(nicht immer. es gibt auch geschlossene gaming kopfhörer wie z.B. das Logitech G35).
das erzeugt einen sehr natürlichen klang. 

Außer natürlich auf e-sports events wegen der lautstärke. da sind die stets geschlossen.(übrigens tragen die meistens noch in ear kopfhörer unter den geschlossenen weil sie die geschlossenen nicht mögen.)

Also wenn dich das nicht stört das das ein wenig dumpfer, unnatürlicher und weniger räumlich klingt dann kannst du natürlich auch geschlossene benutzen. wenn deine DJ kopfhörer natürlich offen oder halboffen sind dann benutz die ruhig.

Bin mit meinem Razer Kraken sehr zufrieden, wenn du die Pro Edition nimmst, bekommst du auch noch kostenlos surround

Habe schon einen für ca. 60€ gekauft. Schon bisschen her, wenn ich zu Hause Wäre könnte ich auch den Namen sagen.

Hey...

Du fragst, ob deine Kopfhörer gut sind und gibst nichtmal dein Modell an! Wie soll man das denn bewerten? -_-

Sorry bin gerade nicht zuhause

0
@lws11

Dann schreib doch auch erst von Zuhause und nicht unterwegs, ob deine Kopfhörer gut sind?! Was hast du denn erwartet?

0

mach ich auch so und ist besser als mein headset

Beyerdynamic DT 990 pro

Sennheiser HD 518

Was möchtest Du wissen?