"DJ" komischer Klang Aktivlautsprecher

3 Antworten

Die Antwort sollte dann wohl in der gewählten Art Deiner Verkabelung liegen. Der Wechsel zwischen unsymmetrischen und symmetrischen Anschlüssen ist (nicht immer) ohne weiteres durch Adapterlösungen möglich. Das kann entweder zu Störungen oder sogar einem Totelausfall des Signals führen. Das Problem ist natürlich, dass der SB nur RCA-Anschlüsse aufweist. An Deiner Stelle würde ich in diesem Fall zu einem fertig konfektionierten Adapterkabel raten. Das scheint die einzige Lösung zu sein.

Wenn es so klingt, als sei ein Filter aktiv, ist er das vermutlich auch. Stelle also bitte sicher, dass Du alle Effektfunktionen der Software deaktiviert hast. Dann stellt sich die Frage, ob alles korrekt verkabelt ist. Und zu letzt wäre die Frage, ob vielleicht eine grundsätzliche Einstellung, wie z.B. die Latenzen der Software, nicht korrekt eingestellt ist. Dafür bräuchte man aber ein paar mehr Angaben zur verwendeten Software.

Hey, ich verwende serato dj. Wenn ich meine pc lautsprecher anschließe (wie ichs vorher auh hatte) dann ist alles normal vom Klang her. An der behringer ist auch alles ganz normal eingestellt. Kann mir noch vorstellen das es vll am Kabel liegt. Cinch-Klinke Klein plus Adapter auf Klinke groß. Wird es vll besser wenn ich ein Kabel nehm was auf xlr geht?

0

komischer Klang? Bitte genauer beschreiben. Fehlen Höhen, Bässe...?

Filter aktiv? Welche Art von Filter meinst du. Bitte beschreiben!

Ich bin dir gern behilflich, aber wie soll ich das anhand deiner Beschreibung machen?

Also hauptsächlich Bässe Weg und leicht verzerrt...ich mach mal ne Aufnahme und Machs bei youtube rein

0

Ich habe zu danken für deine Hilfe :-) Hier der Link

http://youtu.be/CDhIxAsatTw
0
@Sven121

ich kann erst in 2 Stunden antworten, bis später....komisch, ich bekam gerade die Meldung, dass das Video gesperrt sei, ich kann es in FireFox nicht öffnen. Ich probiere es nachher in anderen Browsern,und melde mich dann.

0
@Sven121

Es kommt die Meldung, dass das Video privat ist und ich keine Berechtigung habe, es zu öffnen

0

Ups...Sry...jetzt ist es öffentlich😄

0
@Sven121

Ich habe deine Hinweise zu deinem Problem durchgelesen und diese Aussage ist mir sofort aufgefallen:

Wenn ich meine pc lautsprecher anschließe (wie ichs vorher auh hatte) dann ist alles normal vom Klang her

Dann kann es nicht an Einstellungen der Software liegen, sondern an der Verbindung vom Output des Controllers bis zu den aktiven Berhringer Speakern und den Einstellungen der Elektronik an den Behringer.

Fragen:

Ich habe bis jetzt noch nicht verstanden, wie die gesamte Konfiguration aussieht. Verwendest du nur deinen Pioneer DDJ SB Controller, dessen Cinch-Ausgang mit dem Eingang der aktiven Lautsprechern verbunden ist?

Wo läuft die Software? Hängt alles noch an einem PC?

Bitte genau beschreiben, wie alles miteinander wie verbunden ist, also den kompletten Signalweg!

Bis jetzt vermute ich dein Problem an falschen Einstellungen an den aktiven Lautsprechern:

Wie hast du den LowCut an den Berhringer eingestellt?
Du musst den Regler auf den linken Anschlag "OFF" stellen, damit auch Bass unbeschnitten wiedergegeben wird.

Wie steht der Contour- Schalter?
Er muss auf Music stehen, nicht auf Speech.

EQ-High und EQ-Low bitte in Mittelstellung stellen

Noise Gate auf OFF stellen

Jetzt zu den Inputs:

Wie hast du die Behringer angeschlossen? Symmetrisch (XLR) oder unsymmetrisch?
Du beschreibst, dass du von Cinch auf Mini.Klinke - Standard-Klinke - Klinke Input bei den Behringer gehst.
Cinch ist immer unsymmetrisch, deshalb musst du bei den Behringer auch einen unsymmetrischen Eingang verwenden mit Line-Empfindlichkeit, keinesfalls Mikrofonempfindlichkeit.

Grüße, Dalko

0

Danke erstmal. Werde später nochmal angreifen😄 was wäre der unsymmetrische Input bei der behringer? Also die Einstellungen an der Box habe ich so wie du beschrieben hast. Also signalweg: behringer hängt direkt am controller eben mit cinch-Klinke...controller ist an pc angehängt für die software. Bevor ich die behringer angeschlossen habe hatte ich meine logitech Boxen genau so angeschlossen wie die behringer und des hat funktioniert meinem Empfinden nach...obwohl der Klang natürlich nicht besonders war das aber wohl an den pc Lautsprechern lag😅

0
@Sven121

Die Behringer haben einen 3-poligen Netzanschluss, die vorher benutzten Logitech-PC-Lautsprecher wahrscheinlich nicht.

Mache mal einen Test, wobei ich dich darauf hinweisen muss, die vorzunehmende Änderung danach wieder rückgängig zu machen. Durch diese Änderung wird die Schutzerdung außer Funktion gesetzt und ich würde mich strafbar machen, wenn ich dir diesen Hinweis nicht geben würde.

Klebe an dem Schukostecker, mit dem die Behringer mit der Netzspannung verbunden sind, die seitlichen Schutzkontaktflächen ab, also einfach einen Isolierbandstreifen zwischen den beiden Kontaktstiften durch und dann an den Seiten des Steckers jeweils 3 cm hoch. Danach wieder einstecken. Am PC machst du das gleiche.

Ist danach der eigenartige Klang verschwunden?

0

Pioneer DDJ-SB Sampler

Hallo. Ich habe mir erst ein mischpult gekauft und zwar das ddj-sb und ich bin auch sehr zufrieden damit ...nur habe ich ein problem und zwar ich weis nicht wo ich sampls herbekomme...also diese kurzen sounds die man auf die pads legen kann

...zur Frage

Pioneer ddj sb2 oder rb oder ein komplett anderes?

Hallo alle zusammen, ich bin noch recht am Anfang meines DJseins und möchte mir nun mein erstes eigenes, wirkliches DJ Mischpult kaufen. Ich habe da an das Pioneer ddj sb2 oder das ddj rb gedacht, da es mir sehr zuspricht und für den Preis erschwinglich ist.

Beim Elektroladen meines Vertrauens würde ich beim sb2 noch eine 4 wöchige Version von Serato und beim rb eine Version von Recordbox dazu bekommen.

Ich habe mir zum Spaß mal sowohl eine Demo von Serato als auch eine von Recordbox instaliert und ich hatte das Gefühl, dass Serato entscheiden weiter entwickelt war, was doch wieder für das sb2 spricht.

Welches der beiden Geräte würdet ihr mit den entsprechenden Versionen auswählen und warum? Ich bin leider auf diesem Gebiet Anfänger...

Wer von euch hat Erfahung mit solchen Mischpulten bis 300€ oder sogar mit genau den beiden und zu welchem würdet ihr mir raten? ( Fande die beiden nicht schlecht, da ich bis jetzt mit Pioneer sehr zufrieden war und sie mir technisch und optisch sehr gefielen.

Wie sieht es mit der Software für solche Geräte aus? Wer hat damit Erfahrung? Zu welcher würdet ihr mir raten und warum?

Vielen Dank für eure Hilfe im Vorraus, ich hoffe sehr, dass ihr mir weiterhelfen könnt.

LG Phips21

...zur Frage

Suche einen guten DJcontroller?

Ich suche einen DJcontroller. Kann mir vielleicht einer mir einen Empfehlen?
Die Hercules instinct P8 soll ja angeblich schlecht sein. Stimmt das?

Hier einpaar Infos:

Fähigkeiten: sehr wenig, bin Anfänger

Max-Preis: 120€ (vllt auch ein bisschen mehr)

Genre: Elektro House, Drumstep

Soll paar Loops besitzen und 2 Jogwheels.

Danke im Vorraus!

...zur Frage

Hilfe! DDJ-SB Filter kratzt

Hallo, Habe mir vor 3 Tagen bei Amazon einen Pioneer DDJ-SB bestellt. Alles einwandfrei funktioniert,außer wenn ich den Filterfade aktiviere fängt alles an zu kratzen woran kann das liegen. Serato DJ Intro läuft ebenfalls normal!

Danke im Vorraus

...zur Frage

Kann man mit den "Pioneer ddj SB" Tracks vorhören?

Hi, frage steht oben.

Danke im vorraus

...zur Frage

Pioneer ddj sb software

Kann man für den pioneer ddj ab dj Controller auch eine andere software wie z.b. Virtual dj benutzen??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?