DJ Equipment billiger bekommen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich würde mir nie Pioneer Equipment kaufen - da stimmt das Preis-/Leistungsverhältnis einfach nicht.

Ich bin an keine Rider gebunden und bringe im Club immer mein eigenes Case mit meinem Zeug mit - und steche in Punkto Klang ein Pio Nexus900 Pult mit CDJs locker aus.

Willst du mit Pio arbeiten und das Geld nicht zahlen geht das aber auch - du machst dir einfach einen Namen und bist ein teurer DJ dem dann über deinen Rider das geilste Zeug hingestellt wird ;-)

Betrachtet man Leistungsumfang und -Güte, halte ich das Preis-/Leistungsverhältnis trotz gehobener Preispolitik für nicht verfehlt. Kein anderer Hersteller liefert gleich Qualität zu einem günstigeren Preis.

Mich würde interessieren, welches Setup Du nutzt, dass Dich einem NXS-Setup so überlegen macht.

0
@DjTilDawn

Ich hänge die vorhandenen CDJs auch an mein analoges Pult - falls mein Zuspieler Probleme machen sollte hab ich dann einen Track von CD parat.

Egal ob ich mit meinem Zuspieler mp3s abspiele oder ob original CDs in den CDJs liegen - es klingt besser als wenn im gleichen Club mit dem 900 Nexus und den CDJs über eine Digitalverbindung aufgelegt wird.

Soviel zum Klang - und du lobst die Verarbeitungsqualität?

Die CDJs die da stehen sind leichte Plastikbomber die für mich jetzt keine sonderliche Qualität ausstrahlen - dann muss wieder ein Austauschgerät her weil der Einzug spinnt...

Und das Nexus 900 fing nach kurzer Zeit da an zu rosten wo die Kollegen ihre Hand auflegen...

Aber wer sowas unbedingt haben muss solls kaufen und kann sich von mir aus auch einbilden es wäre die viele Kohle wert ;-)

0

manche Sachen bekomme ich als Händler direkt vom Hersteller, Andere wiederum leider nicht mehr. So war ich mal autorisierter Händler für Fohhn AG. 

Das wird aber umstrukturiert & Stützpunkthändler ist nun MP Ibbenbüren.

Manche Firmen haben komplett die Vertriebe gewechselt & sind nun wie FBT Italien bei anderen Distributoren.

Bei DJ Equipment ist es noch schwieriger. Im VPLT Magazin für Licht & Tontechnik wurde über die letzte Messe PLS & Musikmesse berichtet.

Eine fast Oligopolstellung der großen Versandhäuser wie erwähnt. So haben kleine Händler kaum eine Chance, gerade bei Mindestmengen, noch Preise mit zu halten

Du könntest ein Gewerbe anmelden für Großhandel. Verkauf auch an Einzelhandel.

Du wirst aber nicht beliefert werden. Ich habe mal angefragt bei anderen Firmen. 

Man ist einfach zu unbedeutend & wird nicht direkt beliefert. Es werden Mindestmengenabnahmen verlangt, die wir nicht erreichen

Ob Du vom Distributor belieferst wirst, weiß ich nicht

https://www.pioneerdj.com/de-de/

Bei Anfragen bei größeren Firmen wie MP Ibbenbüren, MS Köln oder Thomann sagte man mir - man sei kein Großhandel - die Rabatte sind bescheiden.

Du kannst mal anfragen bei www.etha.de im Großhandel. Herren Hoffmann

Notfalls finanzieren bei MS Köln


"Professionelles DJ-Equipment" ist kein feststehender Begriff. Welche Geräte Du genau darunter verstehst, erschließt sich also nicht. Deshalb kann man auch leider kaum etwas schlüssiges darauf antworten. Im übrigen bekommt man ein wirklich gutes Setup auch nicht für 4.000€ sondern eher für 6.000€.

Faktisch bekommt man bereits für nur rund 2000€ einen sehr guten Controller und Kopfhörer. Mehr braucht kaum ein DJ, selbst mit professioneller Ausrichtung.

Ich hatte bereits die 2000er und arbeite nun seit geraumer Zeit mit einem kompletten 2000er Nexus Setup. Meine Erfahrung dazu? Recht teuer, sehr zuverlässig, in Leistungsumfang und Verarbeitung von kaum einem Hersteller übertroffen, intuitiv in der Bedienung. Wenn Du aber keine Kohle dafür hast, hilft Dir das alles nicht weiter.

Die Alternative? DDJ SX(2) und aufwärts. Damit lässt sich schon vernünftig arbeiten.

Vielleicht hast du bei Ebay Glück und findest gebrauchtes Equipment. Dort fand ich mein 800er-Mischpult 700 Euro günstiger.

Bin Goldmember bei Elevator, bekomme also 5%...Ansonsten bleibt nur nach gebrauchten, B-Stock oder Restposten zu schauen

Das ist keine Frage, sondern ein unvollständiger Satz mit nem Fragezeichen dahinter.
Mach mal klar was du von der community erwartest.
Und zum Thema: wenn du den Preis nicht bezahlen möchtest, musst du eben zu etwas billigerem greifen oder nach gebrauchten CDJs gucken.
Liegt doch auf der Hand.

Was möchtest Du wissen?