DJ Controller oder CD Player mit Mischpult

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Pioneer DDJ-T1 ist qualitativ sicherlich nicht schlecht, aber für einen Anfänger eher ungeeignet. Es hat schon seinen Grund, warum Du keinen DJ mit einem Controller aufkreutzen siehst. Es ist im professionellen Bereich eher ein nettes Setup, was man zu Hause stehen hat, als damit im Club zu arbeiten.

Ich kann dir auch nur empfehlen, dir anstatt 2 CDJ's zu kaufen, besser in 2 Turntables zu investieren. CDJ's können Anfänger besonders in der ersten Monaten ziemlich durcheinander bringen und den Fokus auf Dinge lenken, die Anfangs eher unwichtig sind.

Den Mixer den Du dir ausgesucht hast (Pioneer DJM-350), ist der perfekte Mixer für einen Neuling. Deine Bedenken, dass der Mixer zu wenige Effekte besitzt sind nicht so tragisch. Im Gegenteil - Zu viele Effekte, verleiten einen Anfänger zu einem extremen Einsatz diverser Effekte und es gibt eine garantie, dass die Sets zerhackt werden. Die Konzentration sollte Anfangs auf das Beatmatchen liegen und auf Dinge, wie die richtige Trackauswahl etc.

Dafür sind dann Turntables empfehlenswert! Der Reloop RP 4000-M3d wäre da eine Kaufempfehlung, mit denen Du in Kombination mit dem Pioneer DJM-350 ein gutes Anfängersetup hättest.

Der Vorteil liegt klar auf der Hand - Wenn Du auf einem Analogen Setup, das Handwerk eines DJ's erlernt hast, dann wird sich das garantiert auch in deinen Fähigkeiten wiederspiegeln und Du putzt jeden Controller-Nutzer (Ich kann das Wort DJ nicht benutzen) gnadenlos weg!

Wenn Du dann mal auf ein DVS (Digital Vinyl System) umsteigen möchtest, ersparst Du dir die Anschaffung neuer Geräte, denn Turntables hast Du ja dann schon und dann ist nur die Software nötig....

Um letztendlich deine Frage klar zu beantworten: Ich empfehle dir den DJM-350!

Beste Grüße....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jaenik
27.06.2011, 20:44

warum den eher turntables? ich find das was teuer wenn man immer vinysl kaufen muss. ich wollte eher mp3s auf nen stick machen und dann so über die cdj 350 abspielen bzw über ne cd, die man meiner meinung nach einfacher bekommen kann als platten, oder versteh ich da was falsch?

0

Also wenn du dich nicht entscheiden kannst würde ich diesen Controller, Cd-Player, USB Stick-Player und Iphone oder Ipod Player empfehlen. Link: http://www.thomann.de/de/numark_mixdeck.htm

Hier hast du alles in einem Set. Die ganzen Player mit jeweils zwei Decks und ein Mixer mit Effekten. Was ich bis jetzt über die Console gehört habe soll sie echt guut sein. Feeling wie mit einem Single CD-Player. Musst die SYNC Taste ja nicht verwenden ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jaenik
27.06.2011, 20:23

das sieht jetzt nicht schlecht aus aber ich wollte entweder den DDJ-T1 oder die CDJ 350 damit ich später professionell auflegen kann und mir nen neueren/bessern mixer noch holen kann...

0
Kommentar von zwoeinszwo
27.06.2011, 20:39

Alter, was ist los mit dir "DJFelixBigB"?! Warum empfehlst Du einem so ein Schrott wie ein Numark-Komplettset Schrott USB?... Ouw Boy....

0

Was möchtest Du wissen?