DJ Controller (Kaufberatung) BITTE UM SCHNELLE Hilfe?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Muss es einer von denen sein? Ansonsten empfehle ich dir den Native Instrument Traktor Control S2.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ShadesOfHouseJr
30.12.2015, 11:03

Hab mir die 3 grade mal angeschaut. Wenn ich einen von den drei nehmen würde dann den Beatmix 4. Ich finde es allgemein unsympathisch und unpraktisch das beim Terminal Mix die Pads oberhalb der Jogwheels liegen. Bei Denon weiß ich so gut wie nichts über die Marke aber 2 Decks würden mir nicht ausreichen. Das musst aber du nach deinen Ansprüchen entscheiden. Also:

1. Beatmix 4

2. Denon MC 3000

3. Terminal Mix 4

0

Der Beamtix 4 (MK2) ist definitiv die beste Wahl aus den Modellen. Der Mix 4 ist veraltet und der Denon völlig unübersichtlich. Der S2 ist übrigens auch Mist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von damatze
11.01.2016, 22:18

Deine Antwort zeigt mir schon, dass du ein kompletter DJ Analphabet bist und absolut null Ahnung von solchen Sachen hast. 

Auch wenn der Terminal Mix 4 schon ein bisschen älter ist, so hat er doch die Möglichkeit die Loops genau zu quantisieren, die Fx Sektion ein- und auszuschalten, hat einen Slicer, einen Filter in der Mixersektion, viel mehr Einstellungen bei der Mikrofonsektion, eine viel höhere Verarbeitung, einen Vinylmode, Crossfadereinstellungen, etc., etc.

Wenn man keine Ahnung hat, dann sollte man auch keine Antwort geben.

Der Beatmix 4 gefällt nur dir augenscheinlich besser als der Terminal Mix 4, kannste aber komplett in die Tonne hauen!!!

1

Was möchtest Du wissen?