DJ anfänger? Bitte um hilfe

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

verstärker kann ich dir nicht helfen, aber was audio interface angeht kann ich nur sagen dass ich mit berhinger bis jetzt serh gute erfahrungen gemacht habe. Ich nutze Behringer´s Audiointerfaces seit jahren und hatte nie probleme damit =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine PA ohne Zuspieler ist kompletter Blödsinn.

Mit was willst Du eigentlich auflegen? Vinyl? CD? mp3? Danach richtet sich Deine benötigte Ausstattung.

Ich kann mir auch schwerlich vorstellen, dass Du mit 14 Jahren hinreichend (legal erworbene) Musik - und die Ahnung davon - hast, um als DJ anzufangen. Und wenn es dann erst mal darum geht, die Musik auch noch durch 'ne PA zu jagen (die man sich für den Anfang ja erst mal vom Verleiher holen kann), sollte sie auch noch qualitativ hochwertig sein. So 'ne 128er mp3 hört sich auf 2* 500 Watt Sinus mal richtig Sch... an.

Es sei denn, Du holst Dir so einen China-Plastikeimer oder Conrad-Schrott, da hört sich alles grottig an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du wirklich klein anfangen möchtest kann ich dir nur einen Tipp geben.

Es sei denn du willst direkt bei ner Sache wie TechnoBase auflegen, was mit deinem alter noch nicht möglich ist.

Wenn du wirklich nicht viel Geld ausgeben möchtest empfehle ich dir nur einen kleinen Mixer like a Hercules Dj MP3 e2 oder MK4

Kann man ganz bequem an einen Computer anschließen uns losmixxen.

Und für alle die die Denken das die kleinen Geräte schei*e sind:

99% der Heute bekannten DeeJays hat mit soetwas angefangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Muss es denn gleich ne PA Anlage sein? Ich würde erst den mixer kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?