DIY: Haare natürlich mit alltäglichen Mittel aufhellen...

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo PinkBrain,

Mir sind zwei natürliche Anwendungen bekannt,die die Haare aufhellen können und zwar entweder:

  • Spülungen mit Kamille und Zitrone oder

  • Honig,er enthält ein Enzym (Glucoseoxydase),welches Glucose und Sauerstoff unter anderem zu Wasserstoffperoxid umsetzt und das hat die gleiche bleichende Wirkung wie in einer herkömmlichen Blondierung-allerdings in sehr abgeschwächter Form!

Anwendung: auch diese Art des Haare Aufhellens kann, trotz ihrer Natürlichkeit,die Haare etwas strapazieren, deshalb solltest Du den Honig im Verhältnis 1:1 mit einer Spülung mischen.

Als Spülung empfehle ich Dir die Marken von Alverde oder Lavera-im dm Markt.

Der Honig sollte flüssig sein,Zimmertermperatur haben und dunkel gelagert werden ,damit die Enzyme durch Lichteinstrahlung nicht verfallen.

Nach dem Verrühren des Honigs mit der Spülung alles 15 Minuten ziehen lassen, die Mischung in den trockenen ,Fett freien Haaren, gleichmäßig verteilen,eine Plastik Haube auf den Kopf und ein Handtuch drüber um alles schön warm zu halten.

Je länger diese Packung auf den Haaren bleibt (auch mal nachts), umso besser wirkt sie.

Diese Art des Haar Aufhellens muss regelmäßig wiederholt werden ,um ein Ergebnis zu erhalten und bei schwarzen Haaren wirkt sie leider gar nicht.

Gruß Athembo

Etwas Honig mit einer Kur mischen und dann noch ein bisschen Zitronensaft rein!:D Das dann auf die Haare auftragen und Frischhaltefolie, Handtücher und Mützen drauf. Ab und zu anföhenen, es ist wichtig, dass das warm bleibt. Das dann über Nacht drinnen lassen. Hilft echt gut!:)

Hallo ;-) , Mach deine Haare nass & gib dann ,je nach gewünschter Helligkeit der Haare, Zitronensaft darauf. Achtung : Je mehr Zitronensaft, desto heller die Haare. Unterschätze das lieber nicht - nimm Anfangs wenig Zitronensaft und schau erstmal wie es dir gefällt! Dann lässt du das ganze ca. eine Stunde einwirken und wäscht es dann anschließend gründlich aus. Ich rate dir danach eine Haarkur zu verwenden, ohne Kur können die Haare strohig werden.

Viel Erfolg mit deinen Haaren!

Ganz normalen Zitronen saft ?

0

mit Kamilientee nach dem Waschen spülen

Was möchtest Du wissen?