DIY Dildo zum geburtstag?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich habe schonmal so einen Abdruck gemacht und es ist lustig.

Man muss aber einige Dinge bedenken.

 

1. Diese Abguss-Sets sind nicht unbedingt für grosse Penise geeignet. Besonders dann nicht, wenn sie eine Krümmung haben.

Schlimmstenfalls muss man in diesem Fall das Rohr aufschneiden und angewinkelt wieder zusammen setzen.

2. Es dauert eine Weile bis die Form hart genug ist für einen Abdruck. Ich würde also empfehlen für die Abform einen Penisring aus Gummi zu verwenden, damit 1. der Penis wirklich hart ist und 2. es auch bleibt.

 

Das Endergebniss ist das ein wenig kleiner als das Original aber es funktioniert :)

Ne da kenn ich mich nicht aus. Aber meinst du sie erkennt deinen Penis?

Ich denke eher nicht. Aber nen Versuch kannste machen. Da bin ich mal gespannt.

Wie du sagst. Einen versuch ist es wert. Aber ich kann es ihr ja hinterher auch sagen. 

1
@Therapeut12

Nun vielleicht kommt sie drauf. Ich stell mir die Prozedur etwas schwierig vor. Wird das gegossen. Uh Autsch

4
@Beutelkind

So wie ich gelesen habe mit warmen wasser ein silikongemisch anrühren, "rein dippen" 😂 und aushärten lassen. Soweit dann das negativ... der rest müsste simple sein. 

0
@wirbelwindx

Therapeut hat recht.

Man mischt eine Masse an, in die man dann seinen Penis steckt. Diese härtet dann aus (dauert ca. 3-5 Minuten), respektive bildet einen Negativabdruck.

Dort legt man dann einen kleinen Vibrator rein und füllt den Abdruck mit einer Silikonmasse.

Sobald die hart geworden ist (dauert einige Stunden), hat man seinen eigenen Dildo/Vibrator

1

Wenn Du sicher bist, sie erkennt im kit das Original?! ...Oder es Dir halt Latte wäre, falls dies nicht der Fall sein sollte! :)

Es wäre mir egal ob sie es erkennt oder nicht. Ich würde es ihr später sagen, wenn ich weiß dass sie ihn benutzt hat. 

0

Was möchtest Du wissen?