Dividieren und Prozente?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Stell dir das so vor 


X ist gesucht 

20%      X
100%  500          

du musst Prozentzahl unter Prozentzahl schreiben und normale Zahl unter normale Zahl dabei musst du wissen was die 100% sind in diesen Falle 500

(DIE 500 musst neben die Hunder Prozent!!!)


Du möchtest wissen was 20% von 500 ist also gehst du so vor

Du rechnest überkreuz, ALSO : 20*500 : 100 = 100 

Und schon hast du die lösung :) Frag falls du nichts verstanden hast :D
-----------------------------------------------------------
Falls du jetzt beispielsweise wissen willst wie viel % 50 von 100 ist gehst du genauso vor bloß diesesmal anders 


50    X 
100 100%

Überkreuz : 50*100 : 100 = 50%


Du siehst X ist über Prozentzahl also ist das die Prozentzahl

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schriftliche Division kannst du dir ganz leicht im Internet oder per Buch beibringen.

Bei Prozentrechnung hilft der Dreisatz.

100%=500 | :100

1%=5 | *20

20%=100


Alternativ wandelst du 20% in den Bruch 1/5 um und rechnest 1/5*500, was 500/5 und somit gekürzt 100/1, also 100 ergibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das mit der Division weiß ich leider nicht,da wir das anders rechnen aber das mit der Prozentrechnung weiß ich

also du dividierst einfach die 500 mit 100,die 500 für die zahl wo du die 20% abziehen sollst und die 100 für die 100% da kommt ja dann 5 raus und du weißt dann das 1%=5€ sind und kannst dann einfach hoch rechnen auf 20% also die 5 mit der 20 multiplizieren 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

20% von 500 entsprechen

500 * 20/100 = 5 * 20 = 100

Und schriftliches Dividieren lernt man doch schon in der 5ten Klasse oder?

9560:13 wie oft passen 13 in 95?

Antwort 7 mal, also ist die erste Ziffer deines Ergebnis 7 mit 7*13 = 91 und dir beleiben 95 - 91 = 4 Rest.

Nächste stelle runterziehen:

9560:13 = 7.....

Wie oft passen 13 in 46?

Antwort 3 mal. Nächste Ziffer deines Ergebnis ist 3.

Dein Rest ist wieder 46 - 3*13 = 46 - 39 = 7

Jetzt die nächste Stelle:

9560:13 = 73...

Wie oft passen 13 in 70?

Antwort: 5 mal.

Rest ist 70 - 5*13 = 70 - 65 = 5

Du hast jetzt:

9560:13 = 735,....

nach dem Komma ziehst du immer Nullen Runter, oder du schreibst den Rest als Bruch an also:

9560:13 = 735 + 5/13

Die Frage ist jetzt wie oft passt 13 in 50?

Antwort: 3 mal

Rest: 50-13*3 = 50-39 = 11

Du bist jetzt also bei 9560:13 = 735,3.... mit einem Rest von 11

Da kannst du jetzt bis zur 6ten Nachkommastelle durchmachen, dann wirst du merken dass die Zahl perdiodisch ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

20% = 0,20 (die Bedeutung von "Prozent" ist: "pro Hundert", also ein Hundertstel). 20% von 500 ist dann

20%x500=0,20x500=100

also das Produkt von der Zahl und der Prozentzahl.

Zur schriftlichen Division: 9560:13 gibt eine Komma-Zahl, warum ist kein Komma in deiner Rechnung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kurzfassung:
Prozent heißt immer "durch 100".
Du kannst also 500 * 20/100 rechnen.
Oder du weißt, dass 20% einfach immer ein Fünftel sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?