Diverse Fragen zur Fluglotseneignungsfeststellungsverfahren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

1. Ist es trotz Sehfehler möglich dort angenommen zu werden? - Die medizinische Richtlinie sagt dazu "Der Fernvisus muss, erforderlichfalls nach Korrektur, für jedes Auge 7/10 (6/9) oder besser betragen, unter Verwendung der Tafeln nach Snellen (oder vergleichbar) und bei angemessener Beleuchtung, und bei beidäugiger Prüfung 10/10 (6/6) oder besser." Sprich, mit beiden Augen zusammen musst du 100% schaffen, pro Auge 70%.

2. Wann sollte man sich am besten bewerben? - Ca. 1 Jahr bevor du mit der Ausbildung beginnen möchtest. Für 2017 also JETZT.

3. Ist der Englischtest machbar und wie läuft er ab? - Der Englischtest wird bei dem ganzen Auswahlverfahren dein geringstes Problem sein. Er bewegt sich bei ca. 11. Klasse Gymnasialniveau und es geht um akustisches Verständnis, Verständnis von Texten und um deine Fähigkeit frei zu sprechen und zu umschreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dolikumu
06.09.2016, 21:52

Bedeutet dies, dass ich mich bewerben kann?

Also den Medizinischen Check bestehen könnte?

0

Bei 1. kann ich leider nicht weiterhelfen, einfach weil ich die Antwort nicht kenne. Bei 2. Sobald du dein Abitur hast. Es gibt mehrere Termine im Jahr in denen die Ausbildung beginnt. 3. Du bekommst von der DFS Material (online, glaub ich) mit dem du dich auf die Prüfung vorbereiten kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dolikumu
03.09.2016, 21:26

Und früher geht nicht? Denn sobalt ich mein Abi besitze muss ja was passieren :) kann ja dann kein Jahr zu Hause sitzen xd

0
Kommentar von FIFABrandon
03.09.2016, 22:13

Ich denke mal, dass die schon das Abitur sehen wollen. Aber ein Besuch der DFS Internetseite könnte weitere Info's bringen.

0

Was möchtest Du wissen?