Disziplin und Konzentration sind bei mir im Keller was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Inas44
Ich hab Dir hier ein paar Ratschläge zu deinem Problem reingepackt.. hoffe das eine oder andere hilft:

  1.  Blutbild untersuchen lassen, möglicherweise hast Du bspw Eisen- oder Vitaminmangel und Dein Körper verschuldet die Leistungstiefs.
  2. Termin/Kalender/TODO List/Arbeitsplan führen. Schreib alles auf was Du wann wie lange machst. 
  3. Eliminierung aller Störquellen. Keine Handys, TV, PC oder ähnliches in Reichweite. (auch kein Essen!)
  4. Prioritäten setzen! Wenn Du heute 20 Sachen machen willst, aber aufgrund deines Arbeitsrhythmus nur 10 schaffen kannst, entscheide Dich von Anfang an was wann erledigt wird, und was wartet.
  5. Definiere viele kleine Teilziele: Bspw als erster Punkt auf deiner To do List: "To do List schreiben" - Voilà! erstes Ziel erreicht! ... jedes erreichte Ziel ist ein Erfolgserlebnis!
  6. Wenn die Motivation fehlt, mach eine Wish-collage. ein A3 Blatt, auf das Du Bilder von allem klebst, was Du Dir wünschst zu erreichen. (Auto, Traumkörper, Job, Uhr, Haustier, Instrument- völlig egal). Das hängst du dann über dein Bett, so dass Du jeden Tag mit Deinen Zielen vor Augen starten kannst! :)
  7. Führe ein Tagebuch. Schreib jeden Tag kurz (!) was heute gut und was zu verbessern war.  

Falls Du oder andere mehr Futter brauchen; meldet euch gerne bei mir.
Viel Erfolg, Wille und Durchhaltevermögen wünsch ich dir!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?