Disziplin-Kann man dann alles was man will?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Naja wenn man sich so die asiatischen Shaolin oder ähnliches in Dokumentationen ansieht, dann halte ich eigentlich nichts für unmöglich^^ Soweit ich weiß gibt es auch in Deutschland Shaolin-Schulen, aber ganz so weit willst du vermutlich auch nicht gehn, nehm ich mal an.

Sich selbst zu disziplinieren kann unglaublich schwer sein, am besten denkst du jedes mal wenn du in alte Gewohnheiten zurückfallen möchtest, warum du das denn eigentlich nicht willst. Mehr fällt mir da spontan nicht ein.

Eigentlich gilt es nur darum, triggernde Impulse durch Wissen zu optimieren, nicht danach zu handeln und das am Besten dauernd und immer, bis das Ziel erreicht wurde.

Das Schwierigste ist dabei, das über eine lange Zeit zu tun.

Deswegen ist der jeder einzelne Handlungsmoment entscheidend, weil diese letztendlich eine Handlungskette bilden.

Wenn du es nicht allein schaffst, dann hole dir Hilfe. Man kann viel schaffen, wenn man es will.

Was möchtest Du wissen?