Disulfidbrücke - Was passiert mit den Wasserstoffatomen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die werden einfach wegoxidiert und ergeben H₂O.

Methionin als Startcodon?

Hallo zusammen, ich habe gestern eine Bio-Kursarbeit geschrieben. Als Aufgabe kam unter anderem dran, mithilfe einer Peptidkette auf die Mindestanzahl von Nucleotiden zu schließen, damit das Peptid bei der Translation abgelesen werden kann. Das Peptid begann mit Val und hatte 5 weitere Aminosäuren. Ich habe mich gewundert, dass das Peptid nicht mit methionin als Startcodon beginnt. Leider war unser Lehrer zu diesem Zeitpunkt in Lehrerzeit und wir hatten nur eine ahnungslose Vetretung... Jetzt meine Frage: wie viel Nucleotide muss die mRNA mindestens haben, damit ein Peptid mit 5 Aminosäuren abgelesen werden kann? Man muss ja auch noch das Stoppcodon mit einberechnen. Liege ich mit meiner Beschwerde richtig, dass Methionin als erste AS dabei sein müsste?

Danke im Voraus

...zur Frage

Wie funktioniert der Ablauf der Transkription?

Hallo

Ich habe versucht, den Ablauf der Transkription in meinen eigenen Worten zu erklären. Ich weiss aber nicht, ob ich mir wirklich alles richtig notiert habe. Ich wäre froh, wenn ihr sagen könntet, ob das etwa so stimmt:

  1. Bindung der RNA-Polymerase an die DNA
  2. Die DNA-Stränge werden entwunden --> läsen der Wasserstoffbrücken zwischen den Basen
  3. RNA Nucleotide lagern sich an die nun frei liegenden Basen (des abzuschreibenden Stranges)
  4. Die RNA-Polymerase verknüpft die Nucleotide zu einem mRNA Molekül
  5. Das mRNA Molekül löst sich von der DNA --> Wanderung ins Zellplasma
  6. Die mRNA nimmt mit dem Ribosom Kontakt auf
  7. Das erste tRNA Molekül bindet an die mRNA
  8. Das zweite Codon der mRNA lagert sich jetzt an das nächste Molekül aus Aminosäuren an
  9. Die Aminosäuren können über Peptidbindungen miteinander verknüpft werden --> kommen genug nahe zusammen das das passiert
  10. Ribosom und mRNA gleiten um 3 Basen vorbei --> nächstes Codon wird gepaart
  11. Am Ende gibt es eine Polypeptidkette mit genau festgelegter Aminosäurensequez

Danke schon im Voraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?