Distanz ohne Grund?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

ich hasse mich sogar dafür

ich hoffe es war nur ein lapidarer Ausspruch... im Kontext zum Text...

Tragen wir dieses Gefühl in uns, es tötet alles in uns und das könnte Indiz dafür sein warum man dann sich auf die Flucht begibt... denn ist dieses nur in kleinster Form in uns Menschen enthalten... so müssen wir davon ersteinmal wegkommen, um uns ganz auf den anderen einlassen zu können...

Hasst man sich... so können wir keine Liebe geben, sind nicht frei.. und ja, diese Menschen sind u. a. auf der Flucht... aber nicht vor dem anderen sondern nur vor sich selbst...

Und wenn du schreibst... JO; SindBAD alles klar das war nur da so her geschrieben...

dann kann ich dir nur zurück schreiben...

RAN AN DIE BOULETTEN... das sind die neuen Gefühle, wo wir manchmal nicht so mit umzugehen wissen... IST ABER VÖLLIG NORMAL.... also den inneren Sch+einehund mal bekämpfen und AUF DEN MENSCHEN ZUGEHEN... mit den ganzen positiven GEFÜHLEN DIE DU SO HAST IHM GEGENÜBer....

Und dann wird meistens alles super GUT ... WIE IM FILM...

Was möchtest Du wissen?