Dissoziative Identitätsstörung herbeiführbar?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Unter Medikamenteneinfluss oder Drogeneinfluss (Alkohol usw.) ist jeder Mensch nicht er selbst und leicht beeinflussbar

Das ist klar, aber das ist keine dissoziative Identitätsstörung - abgesehen davon geht es da um eine dauerhafte, bleibende Störung, keine, die nur durch Drogen hervorgerufen wird und wieder verschwindet, sobald die Mittel aus dem Kreislauf gewaschen sind.

0

Was möchtest Du wissen?