Disporahmen relevant für Kredit?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mal nutzen und immer fix ausgleichen.. das ist nichts negatives.

Nutzen und ewig und 3 Tage trödeln bis zum Ausgleich, das könnte mal negativ gewertet werden.

Ansonsten hast Du da nichts zu fürchten.

(natürlich,w enn der gewünschte Kredit nicht grad astronomisch ist im Verhältnis zum Einkommen)

markusb0815 18.01.2017, 15:24

Was ein Unsinn. In der Schufe steht nicht drin ob der ausgenutzt wurde.

Ein Kreditsachbearbeiter geht immer davon aus, dass er ausgenutzt werden könnte, daher wird er wie ein Kredit behandelt.

0
Milana2706 18.01.2017, 15:24

Also muss dies nicht den Antrag negativ beeinflussen?

0
SiViHa72 18.01.2017, 15:28
@Milana2706

Ich gehe bei meiner Antwort davon aus, dass Dispo und Kreditwunsch bei der gleichen Bank laufen. Und dann schauen die schon auf so was.

Ausserdem, werter Markus: Schufa.

Bei der Bank, bei der ich arbeitete, wurde das dann durchaus im o.g. Sinne berücksichtigt, das widerspricht auch nicht Deinem Gemoser.

0

wenn dir ein sipo eingeräumt wurde, kannst du den auch nutzen. es spielt dein monatliches einkommen eine rolle.

SiViHa72 18.01.2017, 15:24

SIPO? Sicherungsposten bei der Bahn? Rächtschraipunnk ist generell schwör.

0
Hexe121967 19.01.2017, 08:17
@SiViHa72

mein gott, noch nie einen tippfehler gemacht?  und ja, ich schreibe in solchen foren  fast immer alles klein.

0

In der Schufa stehen alle Disporahmen und Kreditkartenrahmen drin. Natürlich auch welche Kredite Du bereits hast.

Mit diesen Infos wird der Bankberater checken was DU so im Monat ausgibst und was Du zur freien Verfügung hast. Hast Du genug um den Kredit zu stemmen wird der Antrag angenommen.

Wichtig ist, dass keine Negativmerkmale drin sind (Handyvertrag nicht bezahlt, Vollstreckung usw.)


Der Disporahmen wird bei der Prüfung der Kreditwürdigkeit wie ein eigener Kredit gesehen. Wie weit dieser ausgenutzt wurde, spielt keine Rolle

Was möchtest Du wissen?