Dispo/Kreditlinie

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo HokeyPokey,

die Begriffe "Kreditlinie" und "Dispositionskredit" meinne im Prinzip das Gleiche (http://www.finanz-lexikon.de/dispo_439.html): Seitens einer Bank wird (zusätzlich zum Guthaben) ein finanzieller Rahmen auf einem Konto (Girokonto, Kreditkartenkonto) bereitgestellt, welchen der Kontoinhaber nutzen kann. Besitzt man eine Kreditkarte mit Kreditlinie (z.B. 500 Euro) und ein Girokonto mit Dispo (z.B. 500 Euro), so hat man zusätzlich zum Guthaben 1000 Euro zur Verfügung. Daran lässt sich erkennen, dass Kreditkartenkonto und Girokonto unabjängig voneinander arbeiten. Sollte vereinbart wurden sein, dass der Rechnungsbetrag der Kreditkarte vom vorhandenen Girokonto abgebucht wird, muss natürlich der Rechnungsbetrag auch auf dem Girokonto (in Form von Guthaben oder Disp) verfügbar sein.

VG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ein Dispo Bewilligt ist und der Betrag dafür festgesetzt ist kann immer ,in einem Bedarfsfall darauf zu Gegriffen werden.Die Höhe des Limit kann man auf dem Kontoauszug sehen.Bedenke das dafür immer sehr hohe Zinsen Anfallen.Das ist Verschenktes Geld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du kannst mit der karte maximal 500euro (erfundener wert) bezahlen, dein dispo liegt bei 2000 (auch erfunden).
somit kannst du in einem monat vier mal 500euro ausgeben, dann ist dein dispo ausgeschöpft, aber niemal mehr als 500 auf einmal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

TIPP: gerade bei solchen Fragen solltest du direkt mit einem Bankmenschen reden. Im Normalfall bedeutet das, dass ein LIMIT, also eine Grenze besteht, bis zu der Geldabhebung möglich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh am besten zur Bank und frag den Sachbearbeiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du einen dispo von 1000 euro hast ist dies die kreditlinie. wenn du darüberkommst hast du (wenn auch geduldete) die kreditlinie überschritten,dies kann also auch geduldet/abgesegnet sein.

allerdings geht der zinssatz merklich in die höhe.

von der postbank hab ich öfters gelesen das die plötzlich einen dispo ohne ersichtlichen grund kündigen. jedoch wird die kreditlinie (also der eigentliche dispo) beibehalten,aber auch hier geht dann der zins in die höhe....eigentlich ne s...erei....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?