Dispokredit bei Girokonto nutzen - Auswirkungen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Quelle: http://schufa-und-finanzen.net/2012/11/wird-ein-dispokredit-der-schufa-gemeldet-fragen-und-antworten/

Frage: Wird die Nutzung eines Dispokredites an die Schufa übermittelt?

Antwort: Der Schufa wird zwar das Girokonto und das ein Dispositionskredit eingeräumt worden ist übermittelt aber ob und wie viel man nutzt das wird nicht gemeldet. Doch man bedenke solange sie alles im grünen Bereich halten ist alles in Ordnung.

Würden sie Finanzielle Engpässe kriegen und sollten sie ihr Dispo überziehen und nach einer Weile das Dispo gekündigt wird dann erfolgt eine Meldung an die Schufa und dann entsteht ein negativer Eintrag. Ihnen wurde nämlich beim Eröffnen des Girokontos eine Schufa Klausel im Vertrag angezeigt, die erklärt das gewisse Daten an die Schufa übermittelt werden.

Der Dispokredit wird also nicht an die Schufa übermittelt und solange sie alles schön abbezahlen und in keine Finanzielle Schwierigkeiten geraten, ist alles in Ordnung.

Deine Bank wird das registrieren und dementsprechend ein Scoring fuer Dich anlegen, je nach dem ob Du immer im Plus bist oder eben nicht.. Die Schufa kriegt das erst mit wenn Du was nicht zahlst bzw die Bank Dich meldet (Das haengt aber von Deiner Sparkasse ab, die wir ja nicht kennen..)

peace^^

Einzelfahrer 03.07.2013, 21:13

Aber vorsichtig - die Zinsen für einen in Anspruch genommenen Dispo sind unverhältnismäßig hoch!

0
nishatakuitsu 03.07.2013, 21:13

danke schonmal für die antwort (: meine frage ist (entschuldige, wenn ich eine lange leitung habe), wie genau wirkt sich ein "schlechtes" scoring aus (kreditfähigkeit, klar, sonst noch was?) und inwiefern muss man es denn bei einem dispo-kredit zurückzahlen? recht herzlichen dank!

0
thrombosehose 03.07.2013, 21:16
@nishatakuitsu

Dazu solltest Du mal einfach den Vertrag lesen, den Du mit Deiner Bank abgeschlossen hast. Wir kennen doch weder Deine Bank noch die letzten Jahre Deine Kreditglaubwuerdigkeit..

Ein schlechtes Scoring heisst einfach, das Du irgendwann den Dispo gekuerzt kriegst und keinen Kredit zu einem fairen Preis etc..

peace^^

1

die signifikanteste auswirkung ist, dass du zinsen für jede überziehung zahlst. also 100€ überzogen zum beispiel 16€ jährlicher zins für die überziehung ...

nishatakuitsu 03.07.2013, 21:15

danke für die antwort (:

wenn ich jetzt also für ein paar monate sagen wir 700 € im minus bin (also höherer hunderter-bereich), dann zahle ich in DEM jahr höhere zinsen, oder? oder monatlich? ich sollte mir das vielleicht einfach mal vor ort erklären lassen... T:

danke dir!

0
meinMeinung 03.07.2013, 21:23
@nishatakuitsu

solange du den dispo in anspruch nimmst, verlangen sie eine gebühl in form vom zins. und der ist bedeutend höher als jener für guthaben. es ist abhängig von der bank, wann er eingefordert wird, ob monatlich, quartalsweise oder zu jahresende

1

Was möchtest Du wissen?