DispoKredit- Umzug in andere Stadt/ Bank. Was passiert mit DispoKredit?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du musst doch das Konto nicht schließen, bloß weil Du woanders in einer anderen Stadt ein neues Konto aufmachst. Der Dispo kann also weiterlaufen. Weiß nur nicht, was die Bank sagt, wenn sie merkt, dass da kein Gehalt mehr eingeht. Ist in jedem Fall ratsam, dass schnellstmöglich zurückzuzahlen. Ansonsten kannst Du natürlich mal drüber nachdenken, das Konto in der anderen Stadt einfach weiterzunutzen. Sparkassenautomaten gibt's überall, den Rest könntest Du online machen.

Vielen Dank für die Antwort. Genau das wollte ich wissen.

0

Den Dispokredit schenkt die HÀSPA dir dann natürlich. Da wird dir nichts anderes übrig bleiben als den Dispo in einen Ratenkredit umzuwandeln. Wo denkst du denn hin. Ganz davon abgesehen, kannst du nicht einfach hingehen, und dir ein "neues" Konto einrichten, und wieder einen "neuen" Dispo. Das wirst du ganz schnell merken, wenn du es versuchst.

Ich weiss, das mir die Haspa den Kredit NICHT schenkt. Darum ging es nicht. Nur ob ich dann Probleme mit dem Dispo bekomme, wenn ich woanders mein Hauptkonto eröffne. Habe auch nicht vor, mit dem neuen Konto nochmal Dispo zu beantragen. Nur wusste ich nicht, ob ich das Konto in einer anderen Stadt weiter nutzen kann oder auflösen muss. Ich spare für eine Augen-OP. Daher ist es extrem wichtig, dass die den Dispo vorher nicht zurückverlangen. Sonst ist das Geld für die Operation verloren. Daher will ich aufpassen. Danach zahle ich gerne den Dispo schnell zurück.

0

wieso >wo täglich Geld eingeht< und dann soviel schulden

(zahle dafür auch ordentlich Zinsen) deine worte >solange ich die Zinsen zahle?< und wie bekommt die bank ihr geld,die geduld ist nicht für immer,wenn keine kontobewegung mehr ist

Ich spare für eine OP. Danach werde ich das Geld (Dispo) schnellstmöglich zurückzahlen. Ja Du hast recht, die Bank fragt sich natürlich wie sie das Geld zurückbekommt. Das wäre Horror wenn ich Dispo zurückzahlen muss- weil all mein gespartes Geld Pfutsch wäre. Das wäre wirklich grausam. Notfalls muss ihc wohl in Hmaburg bleiben.

0

du kannst auch einfach dein konto bei dieser bank behalten solange der dispo noch läuft, dank onlinebanking und co ist ein persönlicher bankbesuch heutzutage doch so gut wie unnötig geworden (ich war in den letzten 5 jahren nur noch zum kontoauszugdrucken und geld abheben am automaten, meine sachbearbeiterin bei der bank habe ich noch nie gesehen^^)

wenn du onlinebanking hast,brauchst du nicht zur bank,um kontoauszüge zu holen,selbst ausdrucken,wie ich es mache,geld kostenlos an der tankstelle

0
@rudelmoinmoin

dann bekomme ich sie trotzdem alle 3 monate kostenpflichtig zugeschickt, das möchte ich vermeiden!!! und mein bankautomat ist näher als die nächste tankstelle die diesen service anbietet ;-)

0

Ja aber es gibt Probleme, wenn man Geld auf das Konto packen will. In Dresden konnte ich gar nkicht vbzw. nur gegen HOHE GEBÜHR(!!) etwas Bargeld auf mein Hamburger Konto tätigen. Aber denke, da lässt sich irgendwas machen.

0

Deine Schulden ziehen um, du musst darauf achten, dass die neue Bank nicht noch mehr Zinsen verlangt.

Was möchtest Du wissen?