dispo überzogen und angst zur bank zu gehen

13 Antworten

gehe zur bank, die versuchen dir weiterzuhelfen so gut es geht. die bank hat kein interesse daran, dass du komplett zahlungsunfähig wirst. zusätzlich würde ich dir den gang zu einem schuldnerberater empfehlen. aber achte darauf, dass er für dich kostenfrei ist! überlege ganz genau, wo du noch geld einsparen bzw. auftreiben kannst. (flohmarktverkauf, rauchen/alkoholkonsum einstellen, unnötige versicherungen kündigen bzw. beitragsfrei stellen etc.).

Hallo, du hast ein großes Problem. Du musst sofort mit der Bank reden. Du musst auch keine Angst haben, das ist den ihr tägliches Geschäft. Nur, wenn du nicht hingehst, wird es sehr teuer für dich. Du solltest auch noch die Schuldnerberatung aufsuchen, damit du da ganz schnell wieder rauskommst aus den Schulden. Nur Mut!

Ein guter Rat! Wenn solche Situationen "ausgesessen" werden, wird der Schuldenberg nur immer grösser und unübersichtlicher.

0

Du musst zu deinem Berater gehen und mit ihm eine Lösung erarbeiten. Du musst ihm deine Situation erklären,so schlimm wirds schon nicht werden. Falls du allerdings nix machst wird dir Mahnungen schicken und das kann sogar in einer Zwangsvollstreckung enden.Da würde ich lieber sofort schalten.

Dispo bei der Sparda Bank?

Bekommen ich auch wenn ich Alg2, Kindergeld, Unterhalt usw. bekomme trotzdem einen Dispo von ca. 50-100 Euro bei der Sparda Bank?

...zur Frage

Kann ich von einem Sparvertrag, den man mir aufgeschwatzt hat, zurücktreten?

Gestern war ich zu einer Beratung bei meiner Bank, eigentlich wollte ich meinen Dispo ausgleichen, mittels Darlehenserhöhung, das wurde abgelehnt. Nun muß ich dazu sagen, das ich finanziell recht knapp dasteh, trotz Vollzeitarbeit. Stattdessen drückt mir der Berater einen Sparvertrag auf, wo noch 44 Euro von meinem eh knappen Geld weggehen und der Dispo wird außerdem jeden Monat um 50 Euro gekürzt )-: Ich war irgendwie nicht in der Lage "nein" zu sagen )-: Vielleicht wegen Angst, das Schlimmeres von Seiten der Bank nachkommt. Mir ging es als ich aus der Bank raus war richtig elend. Dann habe ich einen Brief verfasst, und um Rücktritt vom Vertrag gebeten. Schick ich heute los per Einschreiben. Geht das ?

...zur Frage

Sparkassendispo überzogen

Hallo,

ich habe meinen Dispo mit 600,00 € überzogen. Nun habe ich angst, dass man mir das Konto sperrt, obwohl ich den Dispo am Monatsanfang wieder ausgleichen werde. Ich habe schon versucht, mit Meiner Bank Kontakt aufzunehmen, kann aber leider während meiner Arbeitszeit nicht telefonieren und ich möchte unbedingt wissen, was das nun für Folgen haben kann. Ich kann erst Donnertstag mit der Bank telefonieren (andere Öffnungszeiten), kann aber kaum so lange warten. Es brennt mir quasi unter den Nägeln..

Also für einen Auskunft wäre ich unglaublich dankbar!

...zur Frage

Kreditzins für Darlehen?

Ein Freund von mir ging in die Bank seines vertrauens und wollte ein Immobiliendarlehen beantragen. Nach der Prüfung der Finanzen kam raus, dass es gehen würde. 230.000 Euro Darlehen. Die mont. Rate wäre 1000 Euro. Das Darlehen wäre nach 35 Jahren abgezahlt.

Ich habe mal nachgerechnet. 230.000 dividiert durch 1000 Euro sind gleich 230 Monate dividiert durch 12 sind gleich ca. 20 Jahre. Wie kommt die Bank also auf 35 Jahre? Der Auszahlungbetrag ist ja nur 230.000 Euro!? Wenn die Zinsen also in der Rate versteckt sind, dann komme ich auf 420.000 Euro nach 35 Jahren. Das sind ja 190.000 Euro nur Zinsen?!?!?! Wer macht den sowas??? Muss ich meinen Kumpel für dumm erklären?

...zur Frage

Dispo überweisung wird nicht gebucht?

Ich habe einen dispo kredit. Letztens habe ich als das konto überzogen war aber noch lange nicht an der dispo grenze 2 euro überweisen wollen. Ich bekam kurz danach eine Nachricht von der Bank das die Überweisung nicht getätigt werden konnte weil mir das Geld nicht zur Verfügung stände. Kann ich wenn ich im minus bin keine überweisungen tätigen? Oder ist da bei der bank etwas schief gelaufen?

...zur Frage

Einer meiner Arbeitskollegen will mir jeden Monat 250€ Euro überweisen, welches ich ihm dann unter der Hand zurück geben soll. Ist das Illegal?

Also meine Sachlage ist die: Einer meiner Arbeitskollegen will mir jetzt jeden Monat 250€ Euro auf mein Konto überweisen, welches ich ihm dann unter der Hand wiedergebe. Ich bin neu im Unternehmen und hatte angst nein zu sagen nun hab ich angst das dies Illegal ist und meine Bank bzw. das Finanzamt es bemerkt. Ich wollte mir hier mal Rat einholen da ich auf jedenfall nochmal zu ihm gehen will und sagen will, dass ich es doch nicht machen will.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?