Dispo trotz P Konto

1 Antwort

Bei einen P- Konto einen Dispo ,das kannst du vergessen ,dafür hast du ja ein P- Konto falls eine Pfändung kommt ,du wenigstens deinen Freibetrag verfügen kannst.Sollte eigentlich nicht passieren bei der Arge ,das ein Weiterbewilligungsbescheid solange dauert,kanns sein ,das du eventuell einige Unterlagen nicht eingereicht hast.Auf jeden Fall solltest du mal nachfragen ,was da los ist.Den in der Zeit wo du kein Geld ,keine Leistung erhälst ,bist du auch nicht kranken versichert .Mach dich drum schnellstens ,beim Amt schlau was da Sache ist.

Vielen dank für die Antwort. Habe heute kontakt zu meiner Bank aufgenommen und da meinte man, dass es bei so einer großen bank, wie der Berliner Sparkasse üblich sei:/ Beim Jobcenter habe ich auch alles geklärt, Antrag wird jetzt "schnellstmöglich" bearbeitet

0

Dispo/Kreditlinie

Meine Stiefmutter hat sich vor kurzem eine Kreditkarte zugelegt, hat jetzt aber ein Problem beziehungsweise eine Frage auf die ich die Antwort auch gerne wissen würde, denn ich habe noch nicht so ganz verstanden wie das Konzept funktioniert. Zu der Kreditkarte gehört auch ein Girokonto. In ihren Dokumenten steht zur Kreditkarte ein Betrag der "Kreditlinie"heißt und bei dem Girokonto ist die Höhe des Dispo festgelegt. Wir haben gerade gegooglet was Kreditlinie eigentlich bedeutet aber prinzipiell ist das doch das gleiche wie ein Dispo, oder? Die eigentliche Frage ist jetzt: Ist die Kreditline das gleiche wie der Dispo; soll heißen wenn man für 100 Euro mit der Kreditkarte bezahlt und nur bezahlen kann muss dann auch der gleiche Betrag auf dem Giro Konto sein? ODER sind Kreditlinie und Dispo zwei verschiedene Dinge; man könnte also seine Kreditlinie voll ausnutzen und wenn am Stichtag abgebucht wird macht es nichts wenn nicht der volle Betrag auf dem Girokonto ist solange der Dispo nicht überstiegen wird??

Tut mir leid wenn das hier eine blöde Frage ist, aber wir beide verstehen das nicht so ganz! Vielen Dank schon mal im Voraus für Antworten!

...zur Frage

Hallo, Beziehe Alg2 und habe ein Minijobund hatte ein Arbeitsunfall. Steht mir nun Verletztengeld zu oder bekommt das Jobcenter das Verletztengeld ?

...zur Frage

Jobcenter hat ALGII auf falsches Konto überwiesen. Und nu?

Hallo. Ich beziehe ALG2. Dies ging bisher immer auf mein Girokonto bei der Postbank. Dieses Konto ist allerdings über den Disporahmen hinaus überzogen, so dass ich auf Anraten des Jobcenters ein Girokonto bei einer anderen Bank einrichtete, auf das nur das ALG2 fließt. Diese neue Bankverbindung habe ich dem Jobcenter am 12.09. per Email mitgeteilt, aber am 28.09. haben die doch wieder auf die Postbank überwiesen und nun kann ich nicht auf das Geld zugreifen. Ich habe nun die Postbank angeschrieben, sie mögen bitte den Betrag auf das Konto transferieren, da es sich hier um Sozialleistungen handelt. Kann das Jobcenter von sich aus evtl. etwas unternehmen und die Überweisung zurückholen ? Die argumentieren: "Hm, vielleicht ist die Email untergegangen. Dann kann man nix machen. Wir können Ihnen höchstens ein Darlehen geben"...Danke für Ideen. Lg, Markus

...zur Frage

Zahle ich für die einmalige ( vielleicht für ein paar Stunden) Überziehung meines Kontos bei der Sparkasse?

Mir wurde irrtümlich etwas doppelt abgebucht und somit wurde mein Konto überzogen. Ich habe eigentlich keinen Dispo , zumindest habe ich nie einen beantragt .

Die Überziehung habe ich ca 5 Std nachdem sie getätigt wurde wieder ausgeglichen.

Es war das erste Mal dass das passiert ist.

Ich danke schonmal im voraus für hilfreiche Antworten.

...zur Frage

Wechselmodell bei Alg2?

Ich beziehe Alg2 und lebe nicht mehr mit meiner ehemaligen Partnerin zusammen. Wir haben das Wechselmodell beantragt. Habe ich für die Zeit, wo ich meinen Sohn betreute Anspruch auf hälftiges Alleinerziehendengeld vom Jobcenter?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?