Dispo bei der Sparkasse überzogen. Wie lange wird geduldet?

3 Antworten

Och, solange Du das nicht auch noch überziehst, werden sie nichts sagen. Daran verdienen sie ja ihr Geld. An den hohen Dispozinsen.  Sieh zu, dass Du dort schnell wieder raus kommst.

Das ist Ermessenssache der einzelnen Sparkasse. Da es über 400 verschiedene Sparkassen gibt, kann man das so allgemein kaum beantworten.

Über den Dispo hinaus gibt Saftige Zinsen da es unter "geduldete Überziehung fällt. Nicht schlimm aber teuer.

Mit Schufa und kein Einkommen Dispo bei der Bank (Sparkasse) möglich?

Momentan bin ich bei der Schufa eingetragen und habe auch kein Einkommen. Kann ich trotzdem bei der Bank (Sparkasse) einen Dispo einrichten lassen? Wenn ja welche Wahl hätte ich dann; 100 € 1000 € ? Gibt es einen Dispo auch von 200 oder 500 € ? Wollte einen von 1000 € aufnehmen. Ich werde im September ein Studium aufnehmen und bekomme dann ca 650 euro bafög mit aushilfe sind dann ca 1000 euro.

...zur Frage

Disporahmen bei der Sparkasse für 2 Tage überziehen?

Ich habe mir für einen Autokauf den dispo auf -500€ gesetzt( bin 18 Jahre alt )
Nun brauche ich dringend noch etwas aber ich bekomme erst in 2-3 Tagen mein Geld.
Kann ich für 2 Tage meinen Disporahmen um
Ca 20€ überziehen ? Oder würde es Stress mit den Banken geben ?

...zur Frage

Automatisches Dispo bei Sparkasse?

Guten Abend,

Ich bin 20, bin Azubi und habe ein durchschnittliches Einkommen von über 1000 Euro. Diesen Monat betrug mein Einkommen 1700 Euro. Jetzt habe ich immer fröhlich Geld abgehoben an meinem Konto und musste mit entsetzen gerade feststellen, dass ich 150 Euro im Dispo bin!

Nun meine Frage, kann die Sparkasse mir ohne meine Erlaubniss bzw Unterschrift einen Dispokredit einreumen ? Ich habe nie so etwas unterschrieben oder der gleichen.

Mfg. Avarus

...zur Frage

Visa Karte geld überziehen

Hallo,  ich bin 20Jahre alt und benötige schnellstmöglich einen Führerschein wofür ich jedoch kein Geld habe. Zur Zeit mache ich noch 4Monate meinen Zivildienst (ca. 2600€ einkommen in 4mon.). Habe keinen Schufaeintrag und bin auch sonst verantwortungsbewusst was Geld betrifft und wohne in Mittelhessen (nähe Gießen).

Ein Freund meinte ich solle mir mal eine Visa-Karte beantragen (bei der Sparkasse habe ich bereits ein Dispo von 500 Euro genehmigt bekommen mehr aber auch nicht). Vor 2Monaten hätte er in Berlin dadurch täglich bis zu 500€ abheben können mit einem Maximum von 1500. Lange Rede kurzer Sinn- kann (darf) ich das auch? Wenn ja, wie lange würde es dauern wenn ich Montag zur Volksbank gehe und mir dort eine Kreditkarte beantrage? Wäre über jegliche Hilfe sehr dankbar MfG
...zur Frage

Geld an gekündigtes konto mit offenem dispo überwiesen. Kommt das zurück?

Der Fall ist etwas kompliziert. Ich befinde mich in einer Schulden Regulierung. Habe neues Konto eröffnet und das alte bei der Sparkasse wurde seitens der Bank gekündigt, weil meine Anwälte mit Insolvenz gedroht haben. Nun ist es so das der dispo zurück gezahlt werden soll, was ich aber nicht kann. Mein Arbeitgeber hat leider mein Gehalt auf das alte Konto gezahlt. Da dieses aber nicht mehr existiert müsste es doch eigentlich zurück gehen? Oder wird das Geld nun einbehalten um den dispo auszugleichen??? Ich freue mich über Antworten von euch...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?