Displayreperatur bei gerooteten geräten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

LCD + Touchscreen Tausch incl. ein Jahr Garantie findest mit Google genug Anbieter zwischen 110.- und 140.- (kommt noch Versand dazu wenn du es hinschickst) oder geh in den nächsten Handyshop, dort kostet es auch meist nicht mehr und du hast es auch nach 1-2Std. je nach Shop wieder, Root ist dabei komplett egal

wieviel du investieren willst kannst nur du wissen ;)

Hallo :)

das Reparieren des Displays hat mit dem Root direkt ja nichts zutun, außer, dass deine Garantie für das Gerät verfallen ist und du die Kosten dafür selbst übernehmen musst. Ich denke es kommt darauf an, wie alt das Gerät ist, denn so eine Displayreparatur kann ganz schön teuer sein und je nach Alter und Zustand des Gerätes lohnt sie sich oftmals nicht mehr.

Außerdem berichtest du von Verbindungsproblemen mit dem Wlan, evtl hat es durch den Sturz etc. weitere Schäden abbekommen.

Liebe Grüße :D

jA; DAS STIMMT: iCH FRAGE MICH ECHT WAS DA KAPUTT IST; DEN VOR DEM rESET KAM ES NOCH INS nET Z-_-.

Ja, 200 Euro, als 70 unter neu, ich üvberlege nicht einfach neu zu kaufen oder ein LG G3 zu holn.

0
@illtry

Bei diesem Wert würde ich mir die Reparatur echt gut überlegen, vor allem weil das Nexus 7 einen relativ großen Display hat. Bei meinem SGS2 Plus hätte die Reparatur damals schon 160 Euro gekostet, dann wird es bei einem großem Display noch teurer werden. Das ist es dann definitiv nicht mehr wert. Da wäre ein Neukauf sinnvoller.

1

Der Root hat doch nichts mit dem gesprungenem Display zu tun, oder? Wenn sonst alles funktioniert und der Preis der Reparatur nicht über dem Neupreis liegt kannst du es reparieren lassen. Aber ich glaube die Reparaturen sind nicht billig. Gruß.

Das weiss ich, sie liegt bei 200@. Das sind gerade mal 70€ unter dem Vertragspreis. Ich frage, weil Ich nicht weisds ob einem der Hersteller ein Ersatzgerät gibt und dann kein gerootetes annimmt.

0

Was möchtest Du wissen?