Display und Touchscreen kaputt, neues Handy oder reparieren lassen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In größeren Städten gibt es Marken-unabhängige Handyläden, die oft auch gebrauchte Handys verkaufen. Die haben für gewöhnlich eine gute Werkstatt mit reellen Preisen dabei. Damit haben wir die besten Erfahrungen gemacht. Sogar bei einem Apple Gerät (original Rep. 309€ bei einem nicht mal 1 Jahr alten Gerät, in der Werkstatt 50 €). Da es aus 2. Hand war hatten wir sowieso keine Garantie mehr, die erlischt nämlich bei unautorisierten Werkstätten.

Bei uns war es in Worms.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein passender Touchscreen sollte nicht über 30-70€ kosten, aber du müsstest ihn halt selber einbauen. 200€ wäre mir zu viel, Neu kostet es auch um die 200€ 

LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du genug Erfahrung hättest dann könntest du den touch selber kaufen und einbauen aber da das wahrscheinlich nicht der fall ist würd ich mal umschauen obs dir jemand für 100-150€ macht 200 ist zuviel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich glaube ich würde lieber ein neues Handy kaufen für 200€kannst du dir ein schönes neues Handy kaufen(vielleicht musst du mehr bezahlen für eine neues Handy) aber es ist glaube ich besser dann ist es nämlich ganz ohne Fehler und sowas...💭

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HansK95
27.04.2016, 22:13

das handy ist aber noch nichtmal 10monate alt, ich will das geld nicht aus dem fenster hauen, gibt es da keine bessere methode?

0
Kommentar von leonaels
27.04.2016, 22:33

Dann musst du es zur reperatur schicken...!

0

Was möchtest Du wissen?