Dispersionsfarbe von Sicherungskasten entfernen?

3 Antworten

Probiere es mal mit einem Kratzer aus Plaste. Der Eiskratzer von der Autoscheibe zum Beispiel.

Ansonsten kannst du noch versuchen, ein keuchtes Tuch mehrere Stunden auf die Farbe zu legen, um sie aufzuweichen. Aber nicht mit der Wand in Berührung kommen. Also die Wand mit Folie und Malerklebeband abkleben.

Die Idee mit der Deko - Folie ist an sich sehr gut.

Ausgehärtete Dispersionsfarbe lässt sich nur durch Abschleifen mit Schleifpapier entfernen.

Da muss ich mal widersprechen: Bei kleinen Flächen (z.B. Steckdosen) kann man das sogar mit dem Fingernagel machen.

0

Mit warmen Wasser einweichen lassen und mit einem rauen Lappen oder einer Bürste entfernen.

Was möchtest Du wissen?