Disneyland Paris. Was hat es mit den Themenparks auf sich?Wo ist der unterschied?

2 Antworten

Kauf auf jeden Fall ein Kombiticket für beide Parks, sonst wirst Du es bereuen ;) Ausserdem ist das gar nicht wesentlich teurer. Welcher Park "besser" ist, ist natürlich Geschmacksache. Im Disney Park gibt es fünf Kategorien: Main Street USA, Fantasyland (für die Kiddies), Adventureland (Empfehlung: Pirates of the Caribbean), Frontierland (Empfehlung: Phantom Manor & Big Thunder Mountain), Discoveryland (alles rund um die Zukunft). Im Studio Park dreht sich alles rund um das Thema "Film". Und keine Angst, es ist für jeden etwas dabei, aber vor allem für die Kinder!!! Viel Spass!

In Disneyland gibt es einige ziemlich interessante Parks die alle mit verschiedenen Themen ausgestattet sind. Von Western über Piraten bis Märchen ist eigentlich alles vorhanden. Ich habe mich damals auf der Seite http://traumlandparis.com informiert, da gab es relativ viele Tipps und Infos rund Disneyland Paris. Ansonsten gibt es auch stänidge Promo Aktionen fürs Disneyland, die kann man sich auch anschauen.

Was möchtest Du wissen?