Disneyland Paris - welche Atrraktionen für Menschen mit Höhenangst und Angst für Schnelligkeit?

4 Antworten

Moinsen,

bei den nicht gerade auf Thrill ausgelegten Pariser Disney-Parks, solltest du tatsächlich eher die Frage stellen, was du nicht mitmachen kannst/magst. Das sind in erster Linie wohl die Achterbahnen

(Hyper)Space Mountain
Indiana Jones
Rock'n'Roller Coaster

Crush's Coaster.

Ob die Achterbahn Big Thunder Mountain wirklich nichts für dich ist, kann ich pauschal gar nicht sagen. Ich war da schon mit sehr vielen Menschen drauf aus allen Altersklassen, welche die o.g. Bahnen definitiv niemals fahren würden, die aber auf der Bahn jede Menge Spaß hatten. Das ist definitiv eine Familienbahn. Aber du kannst dir die Bahn (im Gegensatz zu den vier o.g.) vorher ja einfach anschauen und dann spontan entscheiden.

Der Tower of Terror ist auch noch eine Attraktion, die du wohl besser auslässt. Wenngleich sich das Geschehen hier (fast) komplett im Inneren abspielt, geht es doch recht zügig zur Sache (hoch und runter incl. freiem Fall). Ob da jetzt aber wirklich deine Höhenangst das Ausschlusskriterium ist, vermag ich gar nicht unbedingt zu sagen. Man merkt von der Höhe ja nichts. (Ok, ganz oben gehen während der Fahrt kurz Türen auf und man kann kurz (!) auf die Parks hinab schauen.)

Bei manchen Attraktionen kannst du beim Betrachten der Fahrt vor Ort vielleicht abschätzen, ob du mitfahren möchtest. Beispielsweise das Teetassenkarussell oder der RC Racer.

Ansonsten sind beide Parks wirklich auf ein Familienpublikum ausgelegt und du kannst fast alle Attraktionen nutzen.

Auch wenn Paris das mit großem Abstand schwächste aller Disney-Resorts ist, kann man dort ein paar wundervolle magische Tage verbringen. :)

LG,
Miatabrot

Gibt doch auch so Sachen, wo man einfach gemütlich durch läuft. Wie der Irrgarten der Herzkönigin und das Märchenschloss.

attraktionen die du evtl. dann meiden wirst - sind alles achterbahnen: indiana jones et le temple de peril, star wars hyper space mountain und big thunder mountain. 

wenn du auch den walt disney studios park besuchst (der ist neben dem disneyland paris, wär da der the twilight zone tower of terror was vielleicht bei höhenangst nichts ist. oder der rock n roller coaster oder crush`s coaster auch beides achterbahnen.

Gibt da eine Playlist wo du dir das mal anschauen kannst. 

https://www.youtube.com/playlist?list=PL5N7LjzLOuKLuPBl2vVKlROtHqjhbxRal

Grade mal auf Wikipedia rausgesucht wie schnell die Achterbahnen dort sind: 

Indiana Jones et le Temple du Péril - 58 km/h

Crush’s Coaster - 60 km/h. 

Big Thunder Mountain - 65 km/h. 

Star Wars Hyperspace Mountain  - 71 km/h 

Rock ’n’ Roller Coaster - 92 km/h

zum vergleich ein paar deutsche achterbahnen wo die vielleicht schon mal gefahren bist: indy blitz 30 km/h  arthur 31 km/h, Backyardigans Mission to Mars 35 km/h, van helsings factory rasender tausendfüßler 36 km/h schlange von midgard 40 km/h alpenexpress grottenblitz crazy mine ghost chase 45 km/h, temple of the night hawk 46,5 km/h schweizer bobbahn (europa park) rasender roland 50 km/h, schweizer bobbahn (heide park) 58 km/h pegasus eurosat matterhorn blitz Colorado Adventure g'sengte sau 60 km/h, poseidon 70 km/h, bandit 80 km/h, mammut 90 km/h, wodan 100 km/h










0

da kann ich dir den Wurststand empfehlen

ha ha ... es gibt doch auch so eine Bootstour "It´s a small world" ... die ist doch auch nicht schnell und geht nicht hoch ...

1

Was möchtest Du wissen?