Disney Plus oder Netflix?

7 Antworten

Das musst du doch wissen. Du weißt, welches Sortiment es bei den beiden Diensten gibt. Bei Disney+ halt nur alles von Disney und bisher wenig Neues. Bei Netflix alles mögliche und sehr viel Original-Content.

Wenn du also das meiste von Disney schon kennst, keine Lust hast, was du schon kennst erneut zu sehen, dann nimm Netflix.

Wobei Disney+ so billig ist, dass es auf die 6 Euro mehr auch nicht ankommt.

Woher ich das weiß:Hobby – viele Filme/Serien geschaut, Cineast, kenne mich aus

Also ich kann nicht ohne Netflix. Die haben viel auswahl.
Disney+ habe ich auch. Doch nach der ersten Euphorie ist es bei mir ruhig geworden. Ich habe dort viele alte Filme geschaut und mich an meine Kindheit erinnert. Neue Filme sind es meiner Meinung nach noch zu wenige. Aber ich behalte diseny+.
sie haben Star Wars und die Marvel filme. Ab und zu kommen auch neue dazu.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Also für mich persönlich ist Netflix die sinnvollere Wahl, weil ich viele K-Dramen und so schaue

Aber kommt auf dich an & was deine persönlichen Favoriten sind, was Filme und Serien betrifft.

Woher ich das weiß:Hobby – Ich beschäftige mich viel mit Musik/K-Pop & Serienjunkie

Wenn entweder oder dann definitiv Netflix.

Disney hat zwar ein gutes, aber auch sehr eingeschränktes Programm und Netflix ist auch in der Bedienung viel smoother.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Netflix Disney+ kannste nur solche Kinderfilme schauen auf Netflix alles möglich auch Serien (Horror, Komödie, Doku, Action, Thriller, uvm)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?