#Diskussionsfrage2.0?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

1. Gibt es keinen Grund, warum man nicht auch schon in der 7. Klasse programmieren lernen kann.

2. Funktioniert Dein "Hack" leider nicht so einfach...Probier es hier auf gutefrage.net einfach mal aus. Wenn Du Dich einloggst musst Du in eine PasswordBox Dein Passwort eingeben. Es erscheinen dann kleine schwarze Punkte als Platzhalter. Wenn Du diese jetzt markierst und irgendwo einfügst, dann wirst Du wieder nur diese schwarzen Punkte sehen, keinen Klartext.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
TechnikFreak66 28.06.2016, 20:18

Kann man nicht mit Quellcodemodifizierung irgendwie den Typ zu Text ändern? :D

0

Hacken ist nur das Nutzen eines Gegenstandes/Software/Objekt entgegen der eigentlichen Bestimmung.

Um ein Scriptkiddie musst du, wie der Name schon verrät, Scripten können. Script (Java Script etc) ist auch eine Programmiersprache.

Was hat deine Klasse mit Programmiersprachen zu tun? Programmiere selbst seit ich 10 bin mit nem Freund und bin gerade selbst in der 7ten.

Hacken (wie oben beschrieben) ist einfach. Wenn ich einen PC Hacke, kann ich auch den Lüfter zum Toaster/Warmhalteplatte umfunktionieren. Das zählt bereits als Hacking.

Zu deinem "Schadcode": Ist an sich ne gute Idee, hatten allerdings schon viele vorher. Außerdem werden die Passwörter nicht nur verschlüsselt (z.B.: AES64; AES128) sondern es werden auch Platzhalter verwendet. Das in ein Add-On zu verpacken ist meines Wissens nach auch nicht ganz leicht, schreib es doch erstmal als Script.

Zum letzten Punkt deiner Frage:
Viele Jugendliche wollen damit "Coolness", "Krassheit" und Aufmerksamkeit, die sie sonst nicht bekommen würden.
Hoffe ich konnte helfen.
LG,
Robert | DronenKevin420

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
TechnikFreak66 28.06.2016, 22:48

Gute Antwort wirst zur hilfreichsten Antwort

0
DronenKevin420 28.06.2016, 22:49

Danke. Bei Fragen einfach nachfragen, dafür gibts diese Community

0

Was möchtest Du wissen?