Diskriminierung bei Asperger-Syndrom?

8 Antworten

Will sie, dass Du morgen einen neuen Mietvertrag unterschreibst- oder hast Du bisher noch keinen Mietvertrag unterschrieben?

Wichtig wäre hierbei, wie es vertraglich überhaupt geregelt ist. Ist sie Hauptmieterin der Wohnung und ihr seid alle Untermieter- oder sind alle in der WG gemeinsame Hauptmieter oder ist jeder alleine ein Hauptmieter oder habt ihr da eine Mischform?

Soweit ich weiß, darf sie nicht unter die gesetzlichen 3 Monate gehen. Aber- ob es in so einem Fall hilfreich wäre zu klagen, weiß ich nicht. Deine Diagnose ist jedenfalls kein außerordentlicher Grund, Dir vorzeitig zu kündigen oder sich eine kürzere Kündigungsfrist einzuräumen. Auch ihre Vorurteile, Asperger machen nur Ärger, würde kein Gericht akzeptieren.

Aber- da Du ja jetzt mit ihr Probleme hast, sehe ich für Dich keine Zukunft in dieser Wohnung. Auch bestehende Freundschaften zu anderen Mietern helfen da wohl auch nicht- sie hat dieses falsche Bild und wenn sie dazu noch böse ist, kann sie mitunter auch zu grausamen Methoden greifen, Dich loszuwerden und rauszuekeln- notfalls auch dafür sorgen, dass Du diese Freunde verlierst, indem sie denen Sachen wegnimmt und in dein zimmer legt- Vermieter haben oft den Zweitschlüssel für ihre eigenen Türen in der Wohnung. Ich würde mich da nicht mehr sicher fühlen.

Lerne daraus- behalte bei einem Vermieter die Diagnose zukünftig für Dich, außer, Du wirst explizit danach gefragt, ob Du behindert bist- dann kannst Du zunächst fragen, warum man das wissen möchte und ob Du dann bevorzugt eine Wohnung bekommst. Mich hat das aber noch keiner gefragt- aber ich war auch nie in einer WG.

Wenn Du schnell da raus möchtest, empfiehlt es sich, auf den gängigen Autismusforen die Situation zu schildern um da zu fragen, wer eine WG in Deiner Nähe hat- mit freiem Zimmer.

Das Verstößt eindeutig gegen das Gesetz. Die Vermiterin darf an dem Mietvertrag gar nichts ändern, nur weil du Asberger hast. Das wiederspricht dem Gleichbehandlungs Grundsatz ( davon abgesehen das es intolerant und dämlich ist )

Und in den Mietvertrag darf sie es auch nicht schreiben.

Einzig dumm ist, das der Mietvertrag nicht schon unterschrieben ist. Nicht das sie dir am Ende das WGZimmer gar nicht vermieten will.

Dagegen kannst du zwar auch vorgehen, da sie es nicht auf Grund von Asberger ablehnen kann, wenn sie es allerdings glaubhaft mit," ich mag die Frau einfach nicht" begründet, bekommt sie vieleicht sogar recht.

Der Fehler ist das du solche Informationen , die zwar gut gemeint sind aber letztendlich niemanden was angehen, gegeben hast bevor du den Vertrag in der Tasche hast. Sie kann jetzt sehr wohl eine andere Kündigungsfrist reinschreiben und das muss ja auch nicht begründet werden.. Du hast jetzt erstmal nur die Chance zu unterschreiben und dann schnell anfangen was anderes zu suchen oder du unterschreibst nicht und hast schon was anderes. Das du Asperger hast darf natürlich nicht im Vertrag stehen wenn sie es doch tut dann hast du was in der Hand und kannst gegen sie vorgehen.

Frage mietvertrag/kündigung - Kann man auch früher gehen, ohne mietzins zu bezahlen?

Hi leute..

Unsere vermieterin ist ne echt mühsame person!
Wir haben am 29.06.2015 unsere wohung gekündigt und haben am 02.07.2015 die bestätigung erhalten, dass die wohnung ende september frei sein "muss".
Jetzt ist meine frage, wir haben die kündigung auf den 29.06.2015 ausgestellt, gilt der juni nicht mehr als kündigungsmonat? also damit meine ich, sollte das mietverhältnis nicht auf ende august sein?

Dann habe ich noch etwas anders..
Wir haben die vermieterin mehrmals aufgefordert uns anmeldeformulare für interessenten zuzuschicken (da wir früher ausziehen möchten), schriftlich (per sms) wie auch persönlich! bis heute haben wir noch nichts erhalten.
Kann man daher auch früher gehen, ohne mietzins zu bezahlen?

Ich danke euch jetzt schon für eure rückmeldungen!


...zur Frage

Kündigungsfrist ohne Mietvertrag (in Österreich)?

Hallo, Ich bin Studentin in Österreich und wohne derzeit im einer WG. Anfangs war alles super, doch jetzt gibt es große Probleme mit dem Vermieter, der ebenfalls Teil der WG ist. Ich habe zB auch nach 2 Monaten noch keinen Mietvertrag erhalten und werde ausgelacht wenn ich danach frage. Könnte ich nun ohne Kündigungsfrist ausziehen zum nächsten Monat?

...zur Frage

Haben Menschen mit dem Asperger Syndrom immer eine erhöhte Intelligenz?

Hi.

Es wird oft gesagt, dass Menschen mit dem Asperger Syndrom im Schnitt schneller Lösungen für Aufgaben etc. finden als Menschen ohne dieses Syndrom, also einen höheren Intelligenzquotienten aufweisen.

Stimmt das und ist jeder mit dem Asperger Syndrom intelligenter als der Durchschnitt?

...zur Frage

Worn erkennt man, dass jemand das Asperger Syndrom hat?

Oben wurde bereits alle gesagt!

...zur Frage

Gemeinsamer Mietvertrag: Ausscheiden eines Mieters

Hallo,

Ich bin mit 3 Freunden in Köln in einer WG und leider muss ich die WG verlassen.. Kündigungsfrist beträgt 3 Monate also habe ich letzte Woche die Kündigung eingeschickt.. Gestern ist dann eine Antwort von der Vermieterin gekommen und nach ihr kann man nicht als einziger aus einer WG treten.. Ich denke nicht das meine Freunde geplant hatten aus der WG zu ziehen und meine Frage jetzt ist, ob es da keine andere Möglichkeit gibt? Ich hätte auch bestimmt schnell einen Nachmieter gefunden das ist kein Problem..

...zur Frage

Mein Hausarzt weigert sich, mir eine Überweisung zum ZI Mannheim wg. Diagnose Asperger-Syndrom auszustellen. Was soll ich jetzt machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?