"Diskretes" Geschenk zum Jahrestag?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du könntest vielleicht etwas schenken, was mit euch zu tun hat. Ein Insider, den ihr aufgebaut habt oder etwas ähnliches. 

Bei allem könnte dein Freund sagen, er hätte es sich gekauft, also könntest du ihm etwas schenken, was er gerne haben würde

Ein Ausflug wäre auch eine gute Idee. Eine süße Bootstour, ein romantisches Essen, wenn das Wetter mitspielt eine Fahrradtour mit Picknick zum Beispiel.

Wie wäre es mit einem gemeinsamen Erlebnis? Z.B. zusammen Kochen, Film schauen (zu Hause oder Kino), irgendein Ausflug, etc. Wenn du mehr ausgeben möchtest, kannst du dich ja mal bei mydays oder Jochen Schweizer umschauen ;)

Ich verstehe die Frage nicht ganz.

Wenn seine Eltern homophob sind und nicht wissen, das ihr zusammen seid, wie könnten sie dann ein Geschenk zu einem Jahrestag auf dich beziehen?

Schenk ihm doch irgendwas. Selbst wenn es ein Ring ist, die Eltern geht es nur bedingt etwas an, wo der Ring her ist. Und warum sollte man den Eltern in diesem Punkt die Wahrheit sagen, wenn man es schon im Bezug auf die Beziehung nicht tut?

Du kannst ihm ja auch einen Ausflug in einen Freizeitpark schenken.

Was genau meinst du mit diskret? Du musst ihm ja nicht gerade einen Dildo mit deinen Initialien schenken, oder ein Poster auf dem ihr euch, von einem Herz umrahmt, in den Armen liegt und euch küsst.

Briefe und Gedichte gehen die Eltern nichts an, und wenn sie in seinen Sachen rumschnüffeln, legt euch einfach eine Geheimschrift zu.

AutisticBunny 22.05.2017, 22:11

Mit diskret meine ich etwas, das nicht offensichtlich romantisch ist, da seine Eltern nach kurzer Zeit darauf kommen würden, dass es von mir ist.

Sie lesen seine Post und durchsuchen seine Sachen.

0
Garlond 22.05.2017, 22:13
@AutisticBunny

Wie alt ist dein Freund? Post lesen und Sachen durchsuchen ist sehr grenzwertig und wahrscheinlich auch Gesetzwidrig.

0

Was möchtest Du wissen?