Disko-Türsteher....was ist erlaubt?

6 Antworten

Der Türsteher verteidigt die Disko. Notfalls mit Gewalt. Stell dir vor, jemand klingelt an deiner Tür und will einfach rein gehen. Was machst du? Genau: du setzt Gewalt ein, um ihn am Eindringen zu hindern! Da bleibt keine Zeit auf die Polizei zu warten.

Naja,Türsteher haben Heimvorteil. Sorge dafür dass es viele Zeugen gibt und drohe mit Polizei und Anwalt. Also einem Kumpel sofort den Befehl geben, die Polizei zu rufen, wenn sie echt grundlos grob werden und übertrieben handgreiflich sind.

Das "Gewaltmonopol" liegt beim Staat und wir überwiegent von der Polizei durchgesetzt. Ein Türsteher darf nicht handgreiflich werden. er darf dich vor die Tür setzen und dies aber nur mit verbaler aufforderung. wenn du dich weigerst, kann er die Polizei rufen und die kann dich gewaltsam vor die Tür setzen. Umgekehrt gilt das gleiche. Anders ist es, wenn du gewalt anwendest, dann kann er sich wehren, bis du auf dem Boden liegst. Aber soweit muss es ja nicht kommen. Man kann doch vernünftig über alles reden!

stimmt nicht. Der Türsteher muss die Polizei nicht rufen, wenn ein Gast sich weigert zu gehen. Man kann ihn dann mittels angemessener und verhältnismäßiger Gewalteinwirkung bzw. unmittelbarem Zwang selbst vor die Tür setzen. Das ist Fakt.

0

Wann darf die Security handgreiflich werden?

Hallo zusammen. Letztes Wochenende war ich (18, aus der Schweiz) am Abend mit Freunden unterwegs. Wir hatten eigentlich einen tollen Abend in einem Club. Als es uns drin zu warm wurde, wollten wir ein bisschen raus an die frische Luft. Vor dem Club standen einige Autos an denen sich Leute angelehnt hatten, so dachten wir uns nichts böses und lehnten uns auch an ein Auto (des Türstehers). Unglücklicherweise hat mein Kollege (17 Jahre alt) als er den Heckscheibenwischer ein bisschen verschieben wollte abgebrochen. Der Türsteher hat dies sofort bemerkt und packte meinen Freund am Hals, würgte ihn und schrie ihn an. Wir waren wirklich nicht bedrohlich, haben ihn weder beleidigt oder sonst etwas. Es war einfach unglücklich. Er hat dann direkt die Polizei verständigt und eine Anzeige gemacht. Er lies kaum mit sich reden. Meine Frage, wir hatten weder Waffen oder waren sonst noch gewalttätig und der Security wurde direkt handgreiflich. Ich habe die Polizei nicht gefragt aber hätte mein Freund allenfalls eine Gegenanzeige machen können? Da der Türsteher grundlos auf einen Minderjährigen losging? Freundliche Grüsse

...zur Frage

Unfallflucht trotz sofortiger Meldung bei der Polizei?

Hallo, 

als ich auf der Autobahn bei einem Überholvorgang von einem anderem Auto das ohne zu blinken die Spur wechselte an der Beifahrerseite getroffen wurde, verließ ich die Autobahn nach ca. 1000m an der nächsten Ausfahrt um auf den unfallbeteiligten zu warten (es war dunkel und hat geregnet). Leider kam dieser nicht gefolgt. Daraufhin bin ich noch ca. 2km nach Hause gefahren und habe sofort die Polizei verständigt (da ich kein Handy bei mir hatte). Diese teilte mir nun mit das automatisch eine Anzeige wegen Unfallflucht geschrieben werden muss. Der meiner Meinung nach Schuldige unfallgegner hat sich bis zum nächsten Tag noch nicht bei der Polizei gemeldet. Was kommt nun auf mich zu bezüglich der Unfallflucht? 

...zur Frage

Türsteher Gewerbeschein / Erlaubnis notwendig, wenn nicht gewerblich?

Hallo! Habe vor eine Privatparty in einer öffentlichen Bar / Diskothek zu schmeißen. Einlass ist somit nur mit Gästeliste. Meine Frage ist: Ich habe von der Disko keine Vorschriften bezüglich der Türsteher erhalten. Ist es zulässig, wenn ich jemanden da hinstelle, der Ausweise, Taschen und die Liste kontrolliert, der keinen Gewerbeschein für das Securitygewerbe hat? (Solange ich ihn nicht dafür bezahle). Oder brauchen Türsteher im Allgemeinen so etwas wie eine Zulassung?

...zur Frage

Disco Prügelei was jetzt?

Heute am 24.01 bin ich mit meinen Freuden gegen 0.30 Uhr in einen Club gegangen. Soweit so gut, etwa gegen 2 Uhr oder so ist es dann passiert, einer meiner Freunde war auf dem Weg zum Raucherplatz, auf dem Weg versperrte ihm jemand den Eingang, mein Kumpel redete kurz mit ihm dann schubste ihn der andere Typ weg, auf einmal kamen 2 seiner Freunde und es wurde eine kleine "schubserei" (zu dem Zeitpunkt hat noch niemand jemanden geschlagen nur verbale Beleidigungen und Wegsstoßen). Die Türsteher kamen und nahmen erstmal nur meinen Kumpel mit, weil der andere aber noch im Club drinne war und nicht mitgenommen wurde bin ich zu ihm hingegangen und hab ihm gefragt was das jetzt den überhaupt sollte und wieso er gleich handgreiflich geworden ist, daraufhin wurde er Agressiv und hat mir ins Gesicht gespuckt, ich wollte mich verteidigen und hab ihn halt weggestoßen (also er ist schon hingefallen aber keine ahnung ich denk mal es war Notwehr oder so?). Seine Freunde (2 Leute) kamen dann dazu und hielten mich fest, er stand auf und schlug mir ins Gesicht. Die obere Lippe ist leicht aufgeplatzt. Dann kamen andere Personen dazu die den "Streit" lediglich kären wollten. Sie schafften es ihn zu beruhigen und seine Freunde auch bis die Türsteher wieder kamen und ihn mitnahmen. Ich bin dann auch raus gegangen um zu schauen wie es dort aussah. Mein Freund und der Fremde diskutierten draussen neben dem Türsteher die ganze Zeit wer angefangen hat und was eigentlich passiert ist. Letztendlich war es dann so das der Türsteher meinte das beide von ihnen provoziert hätten und deshalb nichtmehr rein dürfen. Deshalb sind wir dann halt gegangen. So jetzt zu meiner eigentlichen frage, ich und mein Kumpel sind beide 17, der Typ mit seinen Freunden der mich angespuckt und geschlagen hat war über 18, die Türsteher machten den Eindruck als würden sie den anderen Typen kennen weil sie ihm eigentlich nichts Ernstes gesagt haben und er am Ende doch noch rein durfte. So wie sieht es eigentlich mit einer Anzeige bei der Polizei aus? Kann man da jetzt was machen (im Club waren Kameras und dort waren Leute die ich auch angesprochen habe, die haben die Situation gesehen wo er mich angespuckt und geschlagen hat) oder wird das einfach dann nur als "Kneipenschlägerei" oder so angesehen?

Danke für eure Hilfe, bitte keine Kommentare über das was passiert ist oder so, ich will nur weiterhelfende Antworten auf die Frage ob es Sinnvoll ist eine Anzeige zu erstatten.

...zur Frage

Wie lange fahndet die Polizei nach Einbruch?

Bei uns wurde zwar eingebrochen, aber nichts fehlt.

Natürlich kam die Polizei zum Erfassen vorbei und sagte aber gleich, dass es sehr schwer sei jemanden zu ermitteln, wenn er nicht gleich gesehen wurde.

Wenige Tage später haben die sogar in der Lokalzeitung einen anonymen Aufruf gestartet. Da stehen wir jetzt.

Angesichts der Aussage des Polizisten machen wir uns nicht so große Hoffnungen.

Aber wie lange fahndet die Polizei nun den unbekannten Tätern hinterher?

Wann kann man den Fall auch für sich abhaken?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?