Disk Boot Failure Problem

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Für mich klingt Disk Boot Failure danach, als wollte der PC davon booten. Ändere mal die Bootreihenfolge im Bios, sodass als erstes Dein DVD Laufwerk gebootet wird und dann die Platte. Wenn von CD Gebootet wird und die Platte erkannt wird, neu partitionieren, formatieren und WIndows installieren.

Tritt danach immer noch das Problem auf bzw. kann das System noch immer nicht den mbr schreiben?

Hab mit der Bootreihenfolge auch schon rumgespielt, aber egal welche Reihenfolge (die momentane ist die von dir genannte) die Meldung bleibt bestehen.

0
@Falamar

Und eine bootfähige CD lag drinne? Wenn ja, versuch mal in der Platte die Partition zu löschen. Manchmal ist einfach der mbr defekt.

0

Stell mal im Bios die Boot Reihenfolge um. CD/DVD als First Boot!

Hab mit der Bootreihenfolge auch schon rumgespielt, aber egal welche Reihenfolge (die momentane ist die von dir genannte) die Meldung bleibt bestehen.

0
@Falamar

Deaktiviere mal alle anderen Boot´s.Also nur first Boot auf dvd/CD.Alle anderen auf "DISABLE" und Try other Boot Devices auch "Disable".Vorraussetzung natürlich das DVD Laufwerk ist Heile,Richtig angeschlossen und du besitzt eine Bootfähige Windows CD.

0
@Mimic2012

hmm... gibt es einen guten Weg rauszufinden ob das DVD Laufwerk heile ist?

0
@Falamar

Wird schwer, wenn du kein laufenden Rechner hast. DISK BOOT FAILURE sagt einfach aus, das kein Bootfähiges Medium vorhanden ist, auf das zugegriffen werden kann.Besteht die Möglichkeit das Laufwerk in einem anderen Rechner zu testen?Hast du denn eine bootfähige Windos DVD!?

0
@Mimic2012

Das ist eine frisch aus der Uni kommende Dreamspark Windows 8 DVD. :) Sollte also gehen. Ich denke mal, dass ichversuchenwerde mir wo ein laufwerk auszuleihen und auszuprobieren. Dank dir erstmal

0
@Mimic2012

So, besorgt und eingebaut und schwupps wirds geladen :) Vielen Dank

0

Was möchtest Du wissen?