discounter oder Metzger?

5 Antworten

Ich kaufe persönlich gar nichts beim Diskounter. Ich habe das Glück, in einer Großstadt zu wohnen, in der ich eine große Auswahl an Geschäften habe. Fertigprodukte kaufe ich gar nicht. Obst und Gemüse kaufe ich prinzipiell auf dem Wochenmarkt. Ich kaufe fast ausschließlich saisonales Gemüse und auch Obst. Diese Jahreszeit eignet sich wunderbar dafür. Fleisch und Geflügel kaufe ich schon seit Jahren nur in BIO-Qualität. Discountpreise sind das nicht, dafür weiß ich immer, was ich auf dem Teller habe.  

Ich kaufs (fast) nur beim Discounter.

Das Fleisch wird doch auch von Metzgern hergestellt.

Das Fleisch wird vom Landwirt "hergestellt",von Metzgereien,Fleischgroßhandel weiterverarbeitet.Wobei beim Großhandel der "auskühlverlust" möglichst klein gehalten wird.Beim Metzger wird das als reifen bezeichnet.Wenn natürlich nur Fleischteile beim Großhandel gekauft wird,das tun immer mehr"kleine" Metzger,dann ist natürlich kein Unterschied zu erkennen.Also Fleisch nur da kaufen der ganze,halbe Tiere verarbeitet,auch wenn diese umfallen

0

Das beste Fleisch - ganz klar vom Metzger. Wenn du auf Qualität aus bist, empfehle ich es dort. Wenn du aber sparen möchtest, dann ab zum Discounter ^^

ehrlich gesagt schmeck ich keinen wirklichen unterschied, oder was ist da so besonderes.

0
@endlichabi

In meiner Kleinstadt ist es so, dass man den Unterschied deutlich schmeckt. Das Fleisch schön saftig beim Metzger, eher fad beim Discounter..

0

Was möchtest Du wissen?