Discord, ts und skype datenverbrauch?

1 Antwort

Chatten im Sinne von "sprechen" möchte ich hoffe.

Wenn du es ressourcensparend möchtest, bleiben nur TS und Discord übrig, da beide nur Daten übertragen, wenn es auch tatsächlich etwas zu übertragen gibt (halt das sprechen oder der chat), während Skype permanent alle Daten sendet, die es in die Finger bekommt (Störgeräusche sind die Folge).

Dann stellt sich jetzt nurnoch die Frage, ob du einen eigenen Server mieten willst, oder einen bereits bestehenden benutzen möchtest und ob es für dich ein Problem ist Software auf deinem Rechner zu installieren.

TS kostet ... wenn man sich einen eigenen Server holt - Geld. Während Discord komplett kostenlos ist.

Willst du nur sprechen, hat TS eine bessere Qualität, wobei sich das in Bereichen befindet, die unerheblich sind.

Willst du auch schreiben, solltest du Discord nehmen, da es ein besseres Chatfeature besitzt.

TS müsstest du erst auf deinem Rechner installieren, dafür geht alles ohne Anmeldung von Statten, während du dich bei Discord(wenn du Benutzernamen und Profilbild behalten möchtest), dich anmelden musst, es dafür aber eine Browser Einbettung gibt und kein Download erforderlich ist.

Was möchtest Du wissen?