Dirt Bomb, MOAB oder Neutronenbombe im Jemen vor 3 Monaten, Quelle des IAEA zuverlässig, Von Jeff Smith tatsächlich Bestätigt?

1 Antwort

Du solltest damit afangen festzustellen, dass die 3 Varianten, die du anführst völlik, komplett, gänzlich unterschiedliche Sachen sind.

Eine dirty bomb ist völlig sinnlos in dem Zusammenhang. Das ist eine hypothetische Waffe der Terrosristen. Erstens hypothetisch weil es sie noch nirgends gab, zweitens wozu soll man in Jemen radioaktive Verseuchung brauchen?

Eine Neutonenbombe ist eine Kernwaffe, eine komplexe Kernwaffe. Nur wenige Länder besitzen sowas überhaupt von der Technologie her. Und faktisch wurden die meisten demontiert noch während des Kalten Krieges. Viel Sinn machen sie ohnehin nicht. Und nun wieder die Frage. Wer und wozu soll in Jemen eine Neutronenbombe einsetzen? Ist Dir klar, dass eine Kernwaffeneinsatz ein Megaeklat internationalen Ausmasses ist? Das macht keiner wegen Jemen.

MOABs besitzen die USA. Sollen die USA ihre mother of all boms einfach so in Jemen verschiessen? Testen kann man das ding auch in der Wüste Nevadas. Der Einsatz in Jemen erscheint unsinnig. 

Mehrwertsteuer bezahlen bei einem aus Kulanz erhaltenem Ersatzwagen?

Hallo,
ich hab lange genug selber nach der Antwort gesucht aber der Fall scheint sehr speziell zu sein..
Vor knapp zwei Monaten habe ich als Privatperson von einem Autohändler (Verbrauchsgüterkauf, § 474 Abs. 1 S. 1 ) einen Kleintransporter gekauft und nach einiger Zeit einen Mangel festgestellt. Dieser Sachmangel nach § 434 Abs. 1 Nr. 1 wurde von ihm bestätigt und zugleich zur Nachbesserung in die Werkstatt geliefert.
Soweit lief alles einwandfrei und ich bekam für die Zeit der Reparatur einen Ersatzwagen gestellt.
Ich will mich ja nicht unbedingt beklagen aber nun fordert der Autohändler AUSCHLIEßLICH die Mehrwertsteuer, die er für die Leihe des Ersatzwagens aufbringen musste rückerstattet....
Wie kann das sein, dass ich als Gewährleistung die Nacherfüllung einer mangelhaften Kaufsache (§ 439 Abs. 1 1. Alt.) verlangen kann, aus Kulanz des Händlers - für die ich ja dankbar bin - einen Ersatzwagen gestellt bekomme (Mobilitäts-Garantie) dann irgendeine Mehrwertsteuer bezahlen muss, von der ich nicht einmal weiß, ob sie tatsächlich für den Ersatzwagengebrauch anfällt.
Herzlichen Dank im Voraus, ihr fleißigen Juristereiliebhaber!

...zur Frage

Wirklich richtig gehandelt?

Vor knapp zwei Monaten hatte ich hier geschrieben, dass ich den Suizid-Versuch eines Mädchens den sie behandelnden Arzt und den Behörden gemeldet hatte.

Schon da hatte ich nachgefragt, ob ich richtig gehandelt hätte, was von allen Lesern bestätigt wurde.

Jetzt ist das Mädchen zurück aus der Psychiatrie und hat mich angezeigt. Ich hätte sie verfolgt, auch psychisch. Vorher war ich für sie der beste Ratgeber und Freund, ja, sie wünschte sich sogar, dass ich ihr Vater wäre.

Was ,ich am meisten erschreckt ist die Tatsache, dass ich von den Ämtern tatsächlich als der Böse angesehen werde, obwohl ich sie vorm Suizid gerettet habe. Jetzt wird mir sogar ein Prozess angedroht.

Ich frage mich immer mehr, ob ich sie nicht besser ihren Plan hätte umsetzen lassen sollen, da das Ganze zu Familienproblemen geführt hat.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?