Dirgend Hilfe gesucht?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo :) 

Wenn es ums Geld geht hört die Freundschaft bekanntlich auf. Ich kann dir nur raten in solchen Dingen denk an dich und mach so etwas nicht wieder, nur um nett zu sein oder jemandem etwas Gutes zu tun. Wie du siehst kann so etwas schnell nach hinten los gehen. Da ihr eure Vorherige Absprache wahrscheinlich nicht schriftlich fest gehalten habt kannst du schlecht beweisen, dass der Junge das gesagt hat. Es sei denn er würde es zugeben, aber davon geh ich jetzt mal nicht aus, denn so wie es aussieht wollte er schlicht und einfach seinen Vorteil ais der Situation ziehen. 

Wie alt bist du denn? Bist du so voll Geschäftsfähig, sodass der unterschriebene Vertrag überhaupt rechtlich anerkannt werden kann? Denn wenn dies nicht der Fall ist, kannst du ihn mit deinen Eltern anfechten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Metin2King
07.02.2017, 15:19

Ich bin 20 Jahre alt und das Problem ist ja ich war nicht der einzige mit dem er das gemacht hat und es gibt ehrlich gesagt genug Leute die bezeugen können das er gesagt hat das da nichts passiert usw

0
Kommentar von Metin2King
07.02.2017, 15:27

Ja 1 ne Person kenne ich wir treffen uns gleich und reden darüber die anderen 2 kenne ich leider nur die Namen

0

Hallo Metin2King,

Wir würden die empfehlen nicht einfach so Sachen zu Unterschreiben.

Wenn du mehrere Informationen über diese Person/en haßt solltest du versuchen zu Polizei zugehen,behalte alle erhaltenen Dokumente (Rechung etc.) Alls beweiß

Mit Freundlichen Grüßen
Lion Pio Gargallo

~Team Smart HD~

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Metin2King
07.02.2017, 15:05

Wie gesagt zu dem Zeitpunkt war ich in einer echten Not Lage...Aber ich bereue das unnormal

Und infos hätte ich genug weil ich bin Anscheinend nicht die erste person mit der er das gemacht hat..

1

Ja, das gibt es immer wieder... dir bleibt keine andere Möglichkeit, das zur Anzeige zu bringen!  Wahrscheinlich ist das nicht die einzige Rechnung die du erhälst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Metin2King
07.02.2017, 15:03

Da hast du wahrscheinlich recht..

1

Wenn der Junge noch minderjährig ist, hättest Du gar nichts unterschreiben dürfen. Du kannst ihn anzeigen, aber es kann durchaus auch sein dass Du da nur sehr schwer wieder raus kommst. Und wenn der Bengel noch so sehr drängelt: Nein heißt nein. Wenn er minderjährig ist, hätte ich das seinen Eltern gesagt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Metin2King
07.02.2017, 15:06

Leider ist er nicht minderjährig und über seine Eltern haben wir es schon versucht 

0

Was möchtest Du wissen?